AlaCarte Logo

Keep Calm and Drink on

Es ist ja keine Neuigkeit, dass die... mehr


     A la Carte auf Facebook
    A la Carte-App auf iTunes

Reserve für viele Jahre

Eine der jüngsten Weinbauregionen des Landes mit zum Teil bemerkenswert altem Rebmaterial. Ideale Vorraussetzungen für traumhafte Qualitäten im Reserve-Bereich.

Text von Willi Balanjuk

Eines der jüngsten Weinbaugebiete Österreichs wurde 1995 ins Leben gerufen. Historisch wurde das Gebiet mit einzelnen Weingütern assoziiert. Die 1986er Grünen Veltliner und Weißburgunder von Ludwig Neumayer aus Inzersdorf galten als österreichische Spitzenweine. Das Wachstum der Region dokumentiert auch ihren Erfolg. Von ehemals knapp 600 Hektar (1995) wuchs das Gebiet auf rund 800 Hektar an. Die Mehrheit der Weingärten ist mit Grünem Veltliner bestockt, auf rund 90 Hektar (d. h. 11 %) ist Riesling ausgepflanzt. Innerhalb der letzten zehn Jahre hat sich die Rieslingfläche verdoppelt und als ideale Komplementärsorte zum Grünen Veltliner etabliert. Der Boden wird durch Löss, Schotter und Kalk geprägt. Ein Vorteil der Region sind viele höher gelegene Terrassenlagen mit markantem Kalkanteil. Durch die gute Drainage dieser Weingärten war 2014 auch der Botrytisdruck gering, gepaart mit einer höheren Säure – ideale Voraussetzung für die Reserve-Qualitäten. In den tieferen Lagen, die gegenüber den Terrassen fünf Tage bis zu einer Woche Reifevorsprung haben, findet man mehrheitlich Löss.

Mit dem Jahrgang 2006 beginnt man in der Region, die fruchtig-würzigen Grünen Veltliner und die straff-fruchtigen Rieslinge als Traisental DAC zu vermarkten. Zwei Kategorien – Klassik- und Reserve-Weine für beide Rebsorten – sind durch das regionale Weinkomitee geregelt. Aufgrund der erfolgreichen Entwicklung der Inlandsnachfrage und der großen Export-Erfolge vor allem durch Markus Huber findet man heute nahezu auf jeder Weinkarte sowie im ausgesuchten Weinhandel einen Traisental DAC im Angebot. Positiv ist die Entwicklung einer neuen Winzer-Generation, die sich neben ­Neumayer und Huber am Markt etabliert hat. Rudolf Hofmann (Grand-Cru-Sieger GV), Tom Dockner, Figl, Brindlmayer, Hauleitner, Preiß, Schöller und Söllner sind nur einige dieser „Newcomer“. Die Traisental DAC Reserve steht für einen gehaltvolleren Wein mit mindestens 13 % Alkohol, ohne Holznoten und Botrytis­aromen.

Die Besten

Weingut Markus Huber   94
2014 Grüner Veltliner Berg 1. Lage, 13,1 %
Jugendliche Farbe, komplexe Fruchtnoten, gelber Apfel, Grapefruit, feinwürzig, straff, nuancierte Textur, pikantes Finish, pfeffrig

Weingut Rudolf Hofmann   93
2013 Grüner Veltliner Organic Vintage
Traisental DAC Reserve, 13 %
Jugendliche Farbe, intensive Nase, reife Frucht, zarte Würze, am Gaumen lebendig, straff, würziges Finish

Weingut Markus Huber   93
2014 Grüne Veltliner Alte Setzen 1. Lage 12,8 %
Jugendliche Farbe, intensives Bukett, reife Frucht, Aromatiefe, feine Würze, saftig, dichter Wein, pikantes Finish

Weingut Markus Huber   93
2010 Riesling Berg 1. Lage, 13,1 %
Jugendliche Farbe, Weingartenpfirsich, feine Petrolnoten, balancierte Struktur, feiner Fruchtschmelz, gute Länge, großartiger Trinkfluss

Weingut Markus Huber   93
2014 Riesling Berg 1. Lage, 12,7 %
Jugendliche Farbe, saftige reife Steinobst-aromen, Marille, straffer Wein, balanciert, gutes Fruchtfinish, lang

Weingut Ludwig Neumayer   93
2014 Grüner Veltliner Der Wein vom Stein 13 %
Helle Farbe, intensive Nase, Grapefruit, Zitrus, feine Würze, straff, lebendiges Säurespiel, fruchtig-würziges Finish, gute Länge

Weingut Ludwig Neumayer   93
2014 Riesling Rothenbart 1. Lage, 12,8 %
Helle Farbe, saftige reife Frucht, Marille, Nektarine, straff, dicht und engmaschig, lebendiges Säurespiel, gute Länge

Wein-Genuss-Gut Siedler   92
2014 Riesling Riedenselektion, 13,5 %
Jugendliche Farbe, intensives Bukett, Weingartenpfirsich, kühle und jugendliche Aromatik, straff, dicht, engmaschiger Wein

Weingut Karl Brindlmayer   92
2014 Grüner Veltliner Sonnleithen „Alte Reben“, Traisental DAC Reserve, 13 %
Helles Gelb, feine reife Fruchtnoten, cremige Textur, würziges Finish, gute Länge, straff

Weingut Tom Dockner   92
2010 Grüner Veltliner Konglomerat Traisental DAC Reserve, 13,5 %
Jugendliche Farbe, saftige, gelbe Frucht, straff, leichte Reduktion, balanciert, gute Länge, pikantes Finish

Weingut Holzer   92
2013 Grüner Veltliner Spiegeln, 13,5 %
Mittlere Farbnoten, reife Frucht, Melone, straffe, feine Würze, kräftig, balancierte Textur, gute Länge

Weingut Ott   92
2014 Grüner Veltliner Alte Setzen, Traisental Dac Reserve, 13 %
Helles Gelb, zarte Würze, Grapefruit, am Gaumen balancierte Textur, feine Würze, straff, pikantes Finish, gute Länge

Weingut Rudolf Hofmann   92
2014 Grüner Veltliner Fuchsenrand Traisental DAC Reserve, 13 %
Jugendliche Farbe, feine Botrytiswürze, cremige Textur, zarte Würze im Finish, gute Länge

Weingut Dockner   92
2013 Grüner Veltliner Konglomerat Traisental DAC Reserve, 13,3 %
Mittlere Farbtiefe, saftige gelbe Aromen, straffer Wein, lebendiges Säurespiel, feine Würze

Weingut Leopold Figl   92
2013 Grüner Veltliner Rosengarten Große Reserve, 13,5 %
Jugendliche Farbe,würzig, Kräuter, gelbe Frucht, fein balancierte Struktur, pikantes Finish, gute Länge

Winzerhof Markus Müller   92
2014 Riesling Traisental DAC Reserve 12,9 %
Helle Farbe, intensive Frucht, Limette, Zi­trus, straff, lebendige Struktur, gute Länge

Weingut Ludwig Neumayer   92
2010 Riesling Der Wein vom Stein, 13 %
Mittlere Farbtiefe, feine Fruchtnoten, Petrolnoten, straffer Wein, Marille, dicht, lebendiges Säurespiel, gute Länge

Weingut Ott   92
2014 Riesling Spiegeln Traisental Dac Reserve, 13,2 %
Helle Farbe, intensive Frucht, Pfirsich, Grapefruit, lebendiges Säurespiel, gute Länge

Weinkultur Preiß   92
2014 Grüner Veltliner Ried Brunndoppel Traisental DAC Reserve, 13,5 %
Helle Farbe, vielschichtig, reife Würzenoten, cremige Textur, balanciert, gute Länge

Wein-Genuss-Gut Siedler   91
2014 Grüner Veltliner DAC Reserve final select, 13,7 %
Jugendliche Farbnoten, reife gelbe Frucht, Honigmelone, Kräuternoten, straff, lebendige Säure

Weingut Rudolf Hofmann   91
2010 Grüner Veltliner Fuchsenrand, im kleinen Holzfass gereift, Traisental DAC Reserve, 13 %
Mittlere Farbtiefe, saftige, gelbe Frucht, Melone, Apfel, Würze, am Gaumen stoffiger Wein, balanciert, würziges Finish

Weingut Markus Huber   91
2014 Grüne Veltliner Zwirch 1. Lage, 13 %
Jugendliche Farbe, saftige Fruchtnoten, gelber Apfel, Nashi-Birne, saftiger Wein, weiche Textur, fein balancierter Wein mit pikantem Finish

Weingut Ott   91
2010 Grüner Veltliner Alte Setzen, Traisental DAC Reserve, 13,3 %
Jugendliche Farbe, vielschichtiges Bukett, feine reife Frucht, Würze, Tabak, straffer Wein, dicht, lebendige Struktur, pikant

Wein Preisberger   91
2013 GV Traisental DAC Reserve, 13,3 %
Mittlere Farbe, reife Fruchtnoten, lebendig, balancierte Textur, viel Fruchtschmelz, gute Länge

Weinhof Englhart-Schoderböck   90
2014 Grüner Veltlinger Zwirch, 12,6 %
Mittlere Farbtiefe, verhaltene Frucht, Melone, Dörrobst, saftiger Wein, süß-sauer, gute Länge

Weingut Leopold Figl   90
2010 Grüner Veltliner Kirchweg Traisental DAC Reserve, 13,5 %
Mittlere Farbtiefe, Antipastinoten, stoffiger Wein, süß-sauer, mittlere Balance

Weingut Holzer   90
2014 Grüner Veltliner Alte Reben, 13 %
Mittlere Farbe, offene, reife Fruchtnoten, Einlegegewürze balanciert, leicht süßer Fruchtschmelz, leichte Würze

Weingut Tom Dockner   90
2010 Grüner Veltliner Konglomerat Traisental DAC Reserve, 13,5 %
Mittlere Farbtiefe, reife Noten, straffer Wein, lebendiges Fruchtspiel

Weingut Haimel   90
2013 Traisental DAC Reserve Grüner Veltliner, 14 %
Jugendliche Farbe, reife Frucht, erdige Noten, süßer Fruchtschmelz, kühle Aromen

Weinkultur Preiß   90
2010 Grüner Veltliner Brunndoppel Traisental DAC Reserve, 13 %
Helles Goldgelb, Einlegegewürze, Antipasti, Melone, straffer Wein am Gaumen, süßer Fruchtschmelz, mittlere Balance

Weingut Josef Nolz   89
2013 Grüner Veltliner DAC Reserve, 13,3 %
Mittlere Farbtiefe, saftige Apfelaromen, Würze, weiche Textur, viel Fruchtschmelz im Abgang

Weingut Haimel   89
2014 Traisental DAC Reserve Grüner Veltliner, 13,5 %
Helles Goldgelb, saftige gelbe Frucht, reif, Honigmelone, zarte Würze, streng