AlaCarte Logo

Keep Calm and Drink on

Es ist ja keine Neuigkeit, dass die... mehr


     A la Carte auf Facebook
    A la Carte-App auf iTunes

Mehr Aroma bitte!

Duftiges Trio: Muskateller, Traminer und Sauvignon Blanc hatten 2013 ihr ganz großes Jahr. A la Carte hat die aromatischen Reborten für Sie verkostet.

Text von Willi Balanjuk     Foto Peter M. Mayr

Der Österreicher liebt die frische, traubige Aromatik von Muskateller und Sauvignon Blanc. Und obwohl Traminer als eine der ältesten und edelsten Rebsorten Europas gilt und genetisch in den meisten heute existierenden Rebsorten vorhanden ist, tut sich diese feine, florale, nach Rosenholz duftende Rebsorte in diesem Trio enorm schwer.

A la Carte hat die Verkostung der aromatischen Rebsorten für Muskateller Jahrgang 2014 und 2013, Sauvignon Blanc Klassisch 2014 und Reserve 2013 und älter ausgeschrieben. Traminer wurde in der Kategorie 2014 oder älter in der trockenen bis lieblichen Kategorie ausgeschrieben. Einige Winzer reichten Prädikatsweine ein, die verkostet und bewertet wurden, für die aber keine eigene Grand Cru Kategorie vergeben wurde.

Beim Muskateller (mehrheitlich Gelber Muskateller und einige Muskat Ottonel) wurden 65 Weine eingereicht. Der Jahrgang 2014 erbrachte viele solide, feine Weine, war aber sicher kein Jahrgang für diese Rebsorte. Der Mehrheit der Weine fehlt die klare, frische Aromatik und die lebendige, traubige Note. Die Grand Cru-Weine stammen alle aus dem Jahr 2013, der wohl als einer der besten Jahrgänge für die aromatischen Rebsorten anzusehen ist. Der Gelbe Muskateller Perz 2013 ist neben dem Muskateller Kranachberg 2011 vom Sattlerhof wahrscheinlich einer der besten Muskateller aller Zeiten. Die restlichen Weine sind auch nicht von schlechten Eltern. Maitz, Muster, Sabathi und Tschermonegg runden die Phalanx der Steirer ab. Eine großartige Interpretation der Rebsorte reichte Niki Windisch ein. Muskateller mit feiner Holzwürze – ein individueller Wein, der als Speisenbegleiter Furore machen kann.

Beim Sauvignon Blanc 2014 wurden 75 Weine verkostet und viele davon überzeugen mit Frische und pikanter Aromatik. Die Konzentration der meisten Weine wirkt am Gaumen aber eher leicht und nur einige Lagenweine zeigten die „neue steirische Größe“.

In der Blindverkostung lag dann ein Außenseiter vorne, der durch seine Komplexität und Eleganz überraschte: Kollwentz mit seiner Steinmühle ist ein stetiger Herausforderer der steirischen Spitzen­winzer.
Beim Reserve- und Lagen-Sauvignon Blanc 2013 standen 38 Weine zur Verkostung. Es zeigt sich, dass die konsequente Weiterentwicklung in Stilfragen und bei der Definition von Qualitätsmerkmalen die Steiermark heute zu einer Spitzenregion weltweit für diese Rebsorte macht. Abgesehen von Kollwentz mit seinem Sauvignon Blanc Methusalemreben legt die Steiermark die Messlatte für diese Kategorie. In der Stildiskussion kann man aber sowohl für Tement, Gross, Neumeister, Sabathi, Sattler und Maitz Argumente finden, warum der jeweilige Wein ideal geworden ist. Noch nie hatte die Steiermark diese Breite an Topqualitäten. Lackner Tinnacher oder Polz sind ebenfalls zu dieser Kategorie zu zählen, haben aber keinen Wein für die Verkostung eingereicht. Positiv ist die Fülle an weiteren Winzern, die knapp dahinter liegen und in den nächsten Jahren die arrivierten Winzer herausfordern werden.

Beim Traminer standen ebenfalls 38 Weine zur Verkostung, wobei neun Weine Prädikatsweine waren. Das Niveau beim Traminer war enorm hoch, wobei man die Rebsorte vorurteilsfrei verkosten muss. Die Oststeiermark hat in der Pflege des Traminers eine lange Tradition. Die Weine werden von knochentrocken bis halbtrocken gekeltert. Die verkosteten Weine waren mehrheitlich Jahrgang 2013. Dieser Jahrgang ermöglichte reife, tiefe Aromenvielfalt und stoffige Weine. Die beiden Siegerweine könnten von den Voraussetzungen her unterschiedlicher nicht sein. Der Traminer Xero von Domitner ist eine Gemischter Satz aus Gelbem, Rotem und Gewürztraminer und der Fabian von Frauwallner ist ein auf der Maische vergorener Traminer. In dieser Stilistik haben auch Andreas Gsellmann aus Gols und Gernot Heinrich großartige Traminer gekeltert. Wann endlich wird Traminer die Trendsorte? Kaufen und probieren Sie diese Rebsorte als Speisenbegleiter zu nicht scharfer asiatischer Küche, zum Käse oder als Meditationswein.

Ablauf der Verkostung:
Die eingereichten Weine wurden vom Autor verkostet und bewertet. Verkostet wurden die Weine in Zalto-Universal-Gläsern. Im Anschluss wurden die besten Weine der drei Kategorien von einer Fachjury in einer Blindverkostung bewertet.

Jurymitglieder waren René Antrag (Sommelier Steirereck & Wein­akademiker), Steve Breitzke (Sommelier Le Loft), Hans Martin Gesellmann (Wein & Co), Thomas Juranitsch (Sommelier Kussmaul) Wolfgang Kneidinger (Sommelier Palais Coburg), Benjamin Mayr (Del Fabro), Franz Messeritsch (Sommelier Le Ciel), D.I. Dragos Pavelescu (Önologe), Philipp Schäfer (Weinhändler Graz), Stephan Schuster (Weinakademiker) und der Autor.

Abkürzungen
CH    Chardonnay
CS     Cabernet Sauvignon
DAC    Districtus Austriae Controllatus
DV    Drehverschluss
FP    Fassprobe
Gl    Glasverschluss
GV    Grüner Veltliner
nk    Naturkork
ÖWT    Österreichische Traditionsweingüter
PN    Pinot noir
Pl    Plastikstöpsel
RR    RheinRiesling
SB    Sauvignon blanc
ZW    Zweigelt

Sauvignon Blanc 2013+

96 Punkte

Weingut Tement, Berghausen
2013 Sauvignon Blanc Zieregg Große Stk Lage, 13%, GL
Jugendliche Farbe, komplexe Aromatik, feine Blütenaromen, rosa Grapefruit, Pimentos, zarter Feuerstein Ton, sehr elegante, präzise, filigrane Stilistik, dicht, engmaschig, feinwürzig und mineralisch im Abgang, enorme Länge, Riesenpotenzial, enorme Entwicklung im Glas
Armin Tement: „Im 2013er spiegelt sich der seit 2007 konsequent eingeschlagene Weg wider. Die Balance im Weingarten und die Charakteristik des Jahrgangs prägen diesen Wein.”

95 Punkte

Weingut Gross, Ratsch an der Weinstraße
Sauvignon Blanc Nussberg Große Stk Lage, 13,5%, SV
Jugendliche Farbnoten, komplexes Bukett, reife, tiefe Frucht, feinwürzige Noten, Holunderblüte, Anklänge von Cassis, legt im Glas zu, großartige Entwicklung, engmaschige Struktur, dicht, feiner Schmelz, gute Länge, Grapefruit und zart mineralische Ansätze, Potenzial

Weingut Neumeister, Straden
Sauvignon Blanc Moarfeitl Große Stk Lage, 13,5%, NK
Mittlere Farbnoten, komplexe Nase, Variation von Fruchtanklängen, Ringlotten, Stachelbeere, feine Blütenaromen, blättrig, dichter, engmaschiger Wein, lebendige Struktur, fein würziges Finish, enorme Länge, großartige Entwicklung im Glas

Erwin Sabathi, Leutschach
Sauvignon Blanc Alte Reben Pössnitzberg, 13%, SV
Jugendliche Farbtiefe, komplexe Nase, reife, saftige, gelbe Fruchtnoten, zarte Holunderblüten, Cassis, Pimentos, Kräuteranklänge, straffe, dichte Struktur, feiner engmaschiger Trinkfluss, gute Länge, Potenzial

94 Punkte

Weingut Kollwentz, Römerhof, Großhöflein
Sauvignon Blanc Steinmühle Methusalemreben, 14%, NK
Mittlere Farbnoten, komplexes Bukett, feine Kräuernoten, Anitpasti-Noten, saftige gelbe Frucht, Mango, kandierte Orangen, körperreicher Wein, dicht und engmaschig, viel Fruchtschmelz, würziges Finish, Potenzial

Wolfgang Maitz, Ratsch an der Weinstraße
Sauvignon Blanc Hochstermetzberg Große Stk Lage, 13,5%, SV
Jugendliche Farbnoten, vielschichtiges Bukett, Kräuternoten, gelbfruchtig, Stachelbeere, feinwürzig am Gaumen, körperreich, feiner Fruchtschmelz und pikantes Finish, gute Länge

Willi Sattler, Sattlerhof, Gamlitz
Sauvignon Blanc Kranachberg, 13,5%, GL
Helle Farbe, vielschichtiges Bukett, saftige reife Frucht, blättrige Noten, Pimentos, Lemongrass, körperreich, dicht, engmaschige Textur, zartwürziges Finish, gute Länge, großartige Entwicklung im Glas, Potenzial

Weingut Tement, Berghausen
Sernau Sauvignon Blanc Große Stk Lage, 13%, GL
Jugendliche Farbe, verführerische Nase, Mix aus gelber Frucht, Cassis, Kräuternoten, Pimentos, am Gaumen balancierter Wein, körperreich, elegante Struktur, dicht und engmaschiges Finish, Holunderblüten im Nachhall, lang

93 Punkte

Bayer, Erbhof, Donnerskirchen
Carabus Reserve weiß, 14 %, NK
Jugendliche Farbe, vielschichtiges Bukett, erinnert an weißen Bordeaux, Würze, gegrillte Pimentos, körperreicher Wein, ­straffe Textur, feinwürziges Finish, gute Länge, großartige Entwicklung im Glas

Weingut Frauwallner-Straden, Straden
Sauvignon Blanc Buch, 13,6 %, DV
Jugendliche Farbe, vielschichtiges Bukett, Antipastinoten, rauchig, feine Holzwürze, körperreicher Wein, Würze und saftige Frucht im Finish, lang anhaltend, Potenzial

Weingut MUSTER.gamlitz, Gamlitz
Sauvignon Blanc Grubthal, 13,5 %, GL
Jugendliche Farbe, vielschichtiges Bukett, Holunderblüte, gelbfruchtige Noten, Ringlotte, balanciertes, lebendiges Säurespiel, feinwürziges Finish, Potenzial

Stefan Potzinger, Gabersdorf
Sauvignon Blanc Joseph Riede Sulz, 13,5 %, DV
Jugendliche Farbe, nuancierte, vielschichtige Aromen, zart florale Noten, Cassis, Paprikanoten, körperreicher Wein, feiner Fruchtschmelz, pikantes Finish, lang anhaltend

Weingut Schauer, Kitzeck im Sausal
Sauvignon Blanc Gaisriegl Alte Reben, 13 %, GL
Jugendliche Farbnoten, komplexe Nase, Mix aus reifen Fruchtnoten, feine Kräuteranklänge, Kumquats, rauchig, Pimentos, balancierte Textur, fruchtwürziges Finish, gute Länge, großartige Entwicklung im Glas,

Weingut Skoff Original, Gamlitz
Sauvignon Blanc Obegg, 14 %, DV
Helles Gelb, komplexes Bukett, Kräuternoten, Kumquats, zarte Holunderblüte, gehaltvoller Wein, lebendiges Frucht-Säure-Spiel, gute Länge

Weingut Tschermonegg, Glanz an der Weinstraße
Sauvignon Blanc Oberglanzberg, 14 %, DV
Jugendliche Farbnoten, vielschichtiges Bukett, florale Noten, Kräuter, Antipastianklänge, am Gaumen mächtiger Wein mit süßem Fruchtschmelz, Holunderblüte und Steinobst im Finish, gute Länge, Potenzial

Margot & Georg Winkler-Hermaden, Kapfenstein
Sauvignon Blanc Kirchleiten Große STK Lage 14,5 %, GL
Helles Gelb, komplexe Aromen, Einlegegewürze, Paprika, gelbe Frucht, körperreich, lebendige Struktur, dicht, Kräuter und Würze im Abgang, lang anhaltend, Potenzial

92 Punkte

Weingut Domitner, Klöch
Sauvignon Blanc Hochwarth, 13,5 %, DV
Jugendliche Farbe, intensive Aromen, gelbfruchtig, Paprika, zart florale Noten, körperreich, dicht, balancierte Textur, feinwürziges Finish, gute Länge

Ploder-Rosenberg, St. Peter am Ottersbach
Sauvignon Blanc Linea, 14 %, NK
Jugendliche Farbe, saftige Fruchtnoten, Antipastinoten, ­Pimentos, gehaltvoller Wein, balancierte weiche Textur, florale Aromen im Finish, gute Länge

Peter Skoff, Domäne Kranachberg, Gamlitz
Sauvignon Blanc Kranachberg, 13,5 %, DV
Jugendliche Farbe, nuanciertes Bukett, gelbe Fruchtnoten, Melone, Nashi-Birne, Holunderblüte, körperreicher Wein, dicht, balancierte Textur, würzige Noten im Abgang, lang

Heinz Weixelbaum, Straß im Straßertale
Sauvignon Blanc Wahre Werte, 13,5 %, DV
Helle Farbe, zarte Frucht- und Blütenankläge, Pimentos, Kräuter, am Gaumen körperreicher Wein, viel süßer Fruchtschmelz, Kiwi und rosa Grapefruit im Finish, gute Länge

Johannes Zillinger, Velm-Götzendorf
Numen Fumé Blanc, 13 %, NK
Mittlere Farbtiefe, einladende reife Frucht, gelber Pfirsich, Melone, feine Blütenanklänge, Antipastinoten, würzige Anklänge, stoffiger Wein, dichte Textur, Grapefruit und feine Würze im Abgang, lang

91 Punkte

Weinhof Fassold, Straden
Sauvignon Blanc Privat, 14 %, DV
Jugendliche Farbe, markante Holzwürze, röstig, gelbe Frucht, Papaya, zarte Würze, körperreich, würziges Finish, gute Länge

Hammer Wein Rust, Rust
Sauvignon Blanc Ludmaisch, 13 %, DV
Helle Farbe, nuancierte Fruchtnoten, Einlegegewürze, Pimentos, straffe Struktur, lebendiges Säurespiel, würziges Finish

Familie Lieleg, Kollerhof, Leutschach
Sauvignon Blanc Selektion, 13 %, DV
Jugendliche Farbe, saftige Frucht, Pimentos, schotig, zart florale Noten, gute Entwicklung im Glas, feine Würze im Finish, lang

Weingut Peter Masser, Leutschach
Sauvignon Blanc Sernau Bod’n, 13 %, DV
Jugendliche Farbe, nuanciertes Bukett, Mix aus gelber Frucht, feine florale Noten, würzige Anklänge, balancierte Textur, süßer Fruchtschmelz, gute Länge

Weingut Johannes Söll, Gamlitz
Sauvignon Blanc Sernauberg, 13,5 %, DV
Jugendliche Farbe, reife, gelbe Fruchtnoten, Kiwi, Holunder­blüte, saftig, körperreicher Wein, balancierte Textur, feiner Fruchtschmelz im Abgang

Weingut Johannes Söll, Gamlitz
Sauvignon Blanc Sernauberg, 13,5 %, DV
Jugendliche Farbe, gelbe Fruchtnoten, zarte Blütenanklänge, würzig, am Gaumen balancierte Textur, saftiges Fruchtfinish, lang

90 Punkte

Weingut Buschenschank Bernhart, Riegersburg
Sauvignon Blanc Katherinenbastei, 12,5%, SV
Jugendliche Farbe, zart florale Noten, rosa Grapefruit, am Gaumen straffe Struktur, Kräuter im Finish

Josef Deutsch, Hagenbrunn
Sauvignon Blanc Aichleiten, 12,5%, SV
Helle Farbe, nuancierte Nase, reife Anklänge, Ölpaprika, Antipasti Noten, zarte Holunderblüte, am Gaumen straff, lebendig, würziges Finish

Hirschmugl Domaene am Seggauberg, Leibnitz
Sauvignon Blanc, 13%, SV
Helle Farbe, leichte Reduktionsnote, vegetale, leicht würzige Noten, körperreich, saftige, weiche Textur, fruchtiges Finish, gute Länge

Hans Moser, Eisenstadt
Sauvignon Blanc, 12,5%, SV
Helle Farbe, komplexe Nase, zarte Holunderblüte, Paprika, Zitrusanklänge, lebendiges Säurespiel, pikantes Finish, gute Länge

Weingut Primus, Thomas Polz, Spielfeld
Sauvignon Blanc Graßnitzberg, 13%, SV
Helles gelb, nuancierte Frucht, feine Paprikanoten, am Gaumen saftige Frucht, zarte florale Noten, würziges Finish

Wein- u. Sektkellerei Regele, Ehrenhausen an der Weinstraße
Sauvignon Blanc Sulztaler Sulz, 12,5%, SV
Mittlere Farbnoten, verhaltene Würze, gelbe Fruchtnoten, am Gaumen saftiger Fruchtschmelz, Kiwi und Kräuternoten im Finish

Weingut Zeilinger-Wagner, Hohenwarth, Manhartsberg
Sauvignon Blanc Kellerberg Reserve, 13%, SV
Jugendliche Farbe, reife, gelbe Frucht, Birne, leicht floral, am Gaumen körperreich, weiche Textur, süßer Fruchtschmelz im Finish

89 Punkte

Weinbau Glock, Göttlesbrunn
Sauvignon Blanc, 13%, SV
Helle Farbe, dezente florale Noten, gelbe Frucht, am Gaumen körperreich, weiche Textur, saftiges Finish

Weingut Perner, Ehrenhausen an der Weinstraße
Sauvignon Blanc, 12,5%, SV
Jugendliche Farbe, zarte Antipasti Noten, Paprika, straffe Struktur, feine Würze im Finish

Weingut Johannes Söll, Gamlitz
Sauvignon Blanc Klassik, 12%, SV
Jugendliche Farbe, zart fruchtiges Bukett, Paprika, lebendige Struktur, fruchtiges Finish

88 Punkte

Leopoldine & Johann Falk, Bockfließ
Sauvignon Blanc Ried Freiberg, 13,5%, SV
Helle Farbe, zarte Würze, Heu, Kräuternoten, am Gaumen körperreich, zart würziges Finish


Sauvignon Blanc 2014

94 Punkte

Mayer am Pfarrplatz, Wien
2014 Sauvignon Blanc Hernals, 14%, SV
Helle Farbe, vielschichtiges Bukett, Cassis, Holunderblüte, saftige Frucht, Ringlotte, dichter, engmaschiger
Wein, lebendige Textur, pikantes Finish, lang anhaltend, fruchtig im Rückaroma, großartige Entwicklung
im Glas, Potenzial
Gerhard Lobner: „Die Alsegger Lage ist mikroklimatisch bevorzugt und bietet perfekte Bedingungen für reife Sauvignon Blancs. Das hat auch 2014 durch Selektion diese hohe Qualität ermöglicht..“

93 Punkte

Weingut Gross, Ratsch an der Weinstraße
Sauvignon Blanc Sulz Erste Stk Lage, 2,5%, SV
Helle Farbe, nuancierte Nase, feine Kräuternoten, blättrig, zarte Antipasti-Anklänge, Kumquats, straffe Struktur, dicht, lebendiges Säurespiel, feine Würze und Grapefruit im Finish,gute Länge, großartige Entwicklung im Glas

Weingut Kollwentz, Römerhof, Großhöflein
Sauvignon Blanc Steinmühle, 13%, NK
Jugendliche Farbe, einladendes Bukett, Holunderblüten, Cassis, zart blättrige Anklänge, körperreicher Wein, dicht, lebendige Struktur, feinwürziges Finish, lang und pikant im Rückaroma

Weingut Neumeister, Straden
Sauvignon Blanc Klausen Erste Stk Lage, 13%, NK
Helle Farbe, intensive, vielschichtige Nase, Holunderblüte, gelber Paprika, zarte Kräuternoten, am Gaumen dicht, straffe Struktur, lebendiges Säurespiel, feines Frucht-Würze Finish, Potenzial

Erwin Sabathi, Leutschach
Sauvignon Blanc Pössnitzberg, 12,5%, Fassprobe
Jugendliche Farbe, einladende Fruchtnoten, feinwürzige Anklänge, zart florale Noten, Cassis, leicht Anis, am Gaumen, straffe Textur, guter Trinkfluss, feinwürziges, elegantes Finish, gute Länge, engmaschiger Wein

Willi Sattler, Sattlerhof, Gamlitz
Sauvignon Blanc Sernauberg, 12%, GL
Helle Farbe, intensive florale Noten, Blütenanklänge, feine Steinobstnoten, straffe, lebendige Struktur, dicht, fruchtiges Finish, gute Länge

Weingut Tement, Berghausen
Berghausener Sauvignon Blanc Ortswein, 12%, GL
Helle Farbe, einladende Fruchtnoten, fein florale Anklänge, kandierte Orangen, balancierte, weichere Textur, feinfruchtig am Gaumen und im Finish, eleganter Stil, präzise, Würze im

92 Punkte

Stefan Potzinger, Gabersdorf
Sauvignon Blanc Joseph Riede Sulz, 12,5 %, DV
Jugendliche Farbe, saftige, reife Fruchtnoten, leicht rauchige Noten, Pimentos, stoffiger Wein am Gaumen, weiche Textur, balanciertes Säurespiel, Grapefruit im Finish

Landesweingut Silberberg, Leibnitz
Sauvignon Blanc Steinbruch, 13 %, GL
Helle Farbe, komplexes Bukett, Einlegegewürze, zarte Holunderblüte, Pomelos, dicht, lebendige Struktur, viele Fruchtnoten am Gaumen, würzig im Abgang, lang

Weingut Skoff Original, Gamlitz
Sauvignon Blanc Hochsulz, 13 %, DV
Helle Farbe, zarte Fruchtnoten, feine Holunderblüte, Paprika, körperreicher Wein, feiner Fruchtschmelz und zarte Würze im Abgang, gute Länge

Weingut Tement, Berghausen
Sausaler Sauvignon Blanc Ortswein, 12 %, GL
Helle Farbe, nuanciertes Bukett, Einlegegewürze, zart florale Noten, straffe Struktur, lebendiges Säurespiel, feinwürzige Noten im Finish, lang

Weingut Tschermonegg, Glanz an der Weinstraße
Sauvignon Blanc Lubekogel, 13 %, DV
Jugendliche Farbe, intensives Bukett, Kräuter, Tomatenrispen, florale Noten, gehaltvoller Wein, feiner Fruchtschmelz, Blüten und Würze im Abgang, gute Länge

91 Punkte

Josef Aichinger, Schönberg am Kamp
Sauvignon Blanc, 12,5 %, DV
Helle Farbe, zarte Blütenaromen, würzige Noten, dichter, lebendiger Wein, feine Würze und Kräuternoten im Abgang

Weingut Brolli-Arkadenhof, Gamlitz
Sauvignon Blanc Pössnitzberg, 13 %, DV
Jugendliche Farbe, vielschichtiges Bukett, gelbe Fruchtnoten, feine Holunderblüte, am Gaumen körperreich, balancierte Textur, feinwürzig und gute Länge

Weingut Frauwallner-Straden, Straden
Sauvignon Blanc Hochrosenberg, 12,5 %, DV
Helle Farbe, nuanciertes Bukett, zart florale Noten, Mandarine, lebendiges Frucht-Säure-Spiel, balancierte Textur, fruchtiges Finish, gute Länge

FJ Gritsch, Mauritiushof, Spitz
Sauvignon Blanc Hartberg, 12 %, DV
Jugendliche Farbe, zarte Holunderblüte, Mandarine, lebendige, balancierte Textur, gelbe, reife Frucht am Gaumen und im Finish

Weingut Johann Jöbstl,
St. Georgen an der Stiefing
Sauvignon Blanc Selektion Ried Sernauberg 12 %, DV
Helle Farbe, nuanciertes Bukett, feine Holunderblüte, Pimentos, Grapefruit, dichter Wein, lebendige Struktur, feinwürziges Finish, lang

Mayer am Pfarrplatz, Wien
Sauvignon Blanc, 13 %, DV
Helle Farbe, nuanciertes Bukett, feine Blütenaromen, leichte Paprikanoten, straffe Struktur, lebendiges Säurespiel, feinwürziges Finish

Weingut MUSTER.gamlitz, Gamlitz
Sauvignon Blanc Reverenz, 13 %, GL
Jugendliche Farbe, leichte Reduktionsnoten, mit Luft Kräuternoten, straffe Struktur, lebendiges Säurespiel, feinwürziger Abgang, lang

Christine & Franz Netzl, Göttlesbrunn
Sauvignon Blanc Schüttenberg, 13 %, DV
Helle Farbe, nuanciertes Bukett, zarte Kräuternoten, Paprika, körperreicher Wein, straffe Textur, Blütenaromen im Finish, gute Länge

Christine & Hans Nittnaus, Gols
Sauvignon Blanc Obere Wies, 12 %, DV
Helles Gelb, intensive Aromen, Holunderblüte, Antipastinoten, Kräuteranklänge, lebendige Struktur, feine würzige Note im Nachhall, gute Länge

Weingut Schauer, Kitzeck im Sausal
Sauvignon Blanc Gaisriegl, 13 %, GL
Helles Gelb, vielschichtige Nase, Kräuternoten, Würze, zart blättrig, Zitrusnoten, straffe Textur, lebendiges Säurespiel, feinwürziges Finish, gute Länge

Weingut Schmelzer, Gols
Sauvignon Altenberg, 12 %, DV
Helles Gelb, intensives Bukett, florale Noten, feine Kräuternoten, fruchtig, lebendige Struktur, straffe Textur, Holunderblüte im Abgang, gute Länge

Peter Skoff, Domäne Kranachberg, Gamlitz
Gamlitz Sauvignon G. XIV, 12,2 %, DV
Helles Gelb, ausgeprägtes Bukett, Kräuternoten, zarte Blütenaromen, vegetale Anklänge, Antipastinoten, stoffiger Wein, balancierte Textur, feine Grapefruitnoten im Finish, lang

Weingut Karl & Gustav Strauss, Gamlitz
Sauvignon Blanc Gamlitzberg, 13 %, DV
Helles Gelb, intensive Nase, florale Noten, feinwürzige Noten, Kiwi, am Gaumen straff, lebendige Struktur, dicht, Grapefruit im Abgang, lang anhaltend

90 Punkte

Bayer, Erbhof, Donnerskirchen
Sauvignon Blanc Kreuzweingarten, 12,5%, SV
Helles gelb, intensive Nase, zarte Kräuternoten, Grapefruit, Rhabarber, lebendige Struktur, feinwürziges Finish

Josef Deutsch, Hagenbrunn
Sauvignon Blanc Aichleiten, 12,3%, SV
Helle Farbe, einladendes Bukett, grasige Noten, Holunderblüte, Grapefruit, straffer Wein, feinwürziges Finish, lang

Weingut-Heuriger Eder, Gedersdorf
Sauvignon Blanc, 12%, SV
Jugendliche Farbe, zart fruchtige Noten, dezente Würze, Antipasti Noten, straffe Struktur, würziges Finish

Weingut Georgiberg, Berghausen
Sauvignon Blanc Wielitsch, 13%, SV
Helle Farbe, feine Holunderblüte, Paprika, zart würzigen Noten, straffer Wein, lebendiges Säurespiel, würziges Finish

Weingut Gilg, Hagenbrunn
Sauvignon Blanc, 11%, SV
Helle Farbe, intensive Nase, Paprika, grasige Noten, lebendige Struktur, CO2, würziges Finish

Hammer Wein Rust, Rust
Sauvignon Blanc Ludmaisch, 12,5%, SV
Helle Farbe, nuancierte Kräuternoten, Paprika, zart florale Noten, straffer Wein, fruchtiges Finish, gute Länge

Weinbau Alexander Koppitsch, Neusiedl am See
Sauvignon Blanc authentisch, 12,5%, SV
Helle Farbe, feine Frucht-Würze Noten, Rhabarber, Antipasti-Noten, straffe Textur, Grapefruit im Abgang

Weingut Kraft, Rust
Sauvignon Blanc vom Geier, 13%, SV
Helle Farbe, intensive Antipasti Noten, Einlege Gewürze, körperreicher Wein, straffe Struktur, feinwürziges Finish

Familie Lieleg, Kollerhof, Leutschach
Sauvignon Blanc Klassik, 12%, SV
Helles gelb, zarte Würze, Zitrus, leicht floral, balancierte Textur, zart vegetale Noten im Finish, lang

Weingut Malat, Palt-Krems
Sauvignon Blanc Brunnkreuz, 12,5%, SV
Jugendliche Farbe, nuancierte Nase, Einlege Gewürze, Kräuter, Paprika, straffer Wein, lebendige Textur, Zitrus im Finish

Hans Moser, Eisenstadt
Sauvignon Blanc, 12,5%, SV
Helles gelb, intensive Nase, Kräuter, Paprika, Grapefruitnoten, straffe Struktur, feines Frucht-Säurespiel, würziges Finish, lang

Wein-Gut Nigl, Senftenberg
Sauvignon Blanc, 13%, SV
Helle Farbe, intensive Nase, Mix aus floralen Noten, kandierte Orangen, süßer Paprika, am Gaumen balanciertes Frucht-Säurespiel, fruchtiges Finish

Weingut Andreas Ott, Hagenbrunn
Sauvignon Blanc, 13,2%, SV
Helles gelb, intensive vegetale Noten, Antipasti Noten, am Gaumen florale Noten, süßer Fruchtschmelz im Abgang

Ploder-Rosenberg, St. Peter am Ottersbach
Sauvignon Blanc, 12%, SV
Helle Farbe, nuancierte Blütenaromatik, Kräuternoten, Antipasti Noten, lebendige Struktur, Zitrusnoten im Finish

Weingut Johann Topf, Straß im Straßertale
Sauvignon Blanc Strassertal, 11,5%, SV
Jugendliche Farbe, zarte florale Noten, würzige Anklänge, straffe Struktur, Grapefruit im Finish

Harald Tremmel, Rust
Sauvignon Blanc, 12,5%, SV
Helle Farbe, intensive Nase, feine Kräuternoten, Rhabarber, balancierte Textur, lebendiges Säurespiel, Grapefruit im Finish

Regina & Günter Triebaumer, Rust
Sauvignon Blanc, 12,5%, SV
Helle Farbe, nuancierte gelbe Frucht, Einlege Gewürze, lebendiges Säurespiel, würziges Finish

Margot & Georg Winkler-Hermaden, Kapfenstein
Sauvignon Blanc Steirische Klassik, 12%, GL
Jugendliche Farbe, einladende saftige Frucht, feine Würze, Paprika, straffe, lebendige Struktur, fruchtiges Finish, lang

Johannes Zillinger, Velm-Götzendorf
Sauvignon Blanc Reflexion Lissen, 12%, SV
Jugendliche Farbe, saftige Aromatik, Einlege Gewürze, leicht florale Noten, straffe Struktur, balanciertes Säuespiel, würziges Finish

89 Punkte

Kleinhöfleinerhof, Familie Ackerl, Eisenstadt
Sauvignon Blanc Fehlmühl, 12%, SV
Blassgelbe Farbe, feine florale Noten, zart fruchtig, balancierte Textur, würziges Finish

Kleinhöfleinerhof, Familie Ackerl, Eisenstadt
Sauvignon Blanc Limitation, 12,5%, SV
Helles gelb, saftige Aromatik, Blütenanklänge, Birne, balancierte Textur, feinwürziges Finish

Weingut Buschenschank Bernhart, Riegersburg
Sauvignon Blanc Südbastei, 12,5%, SV
Helle Farbe, zartes Bukett, leicht florale Noten, vegetale Anklänge, am Gaumen straffer Wein, lebendiges Säurespiel, würziges Finish

Weingut Dommitner, Klöch
Sauvignon Blanc, 12%, SV
Helles gelb, nuanciertes Bukett, feinfruchtig, Mandarine, leicht Würze, straffe Textur, Grapefruit im Finish

Weinhof Fassold, Straden
Sauvignon Blanc Klassik, 12,5%, SV
Helle Farbe, nuancierte Nase, fruchtig, zarte Würze, straffe Struktur, süßer Fruchtschmelz im Finish

Leo Hillinger, Jois
Sauvignon Blanc, 11,5%, SV
Jugendliche Farbe, verhaltene gelbe Fruchtnoten, zart würzg, am Gaumen straffer Wein, leichte Kräuternoten im Abgang

Hirschmugl Domaene am Seggauberg, Leibnitz
Sauvignon Blanc, 12%, SV
Helle Farbe, nuanciertes Bukett, Einlege Gewürze, zart fruchtig, straffe Struktur, lebendiges Säurespiel, Ztirus im Finish

Walter Kroiss, Illmitz
Sauvignon Blanc, 12,5%, SV
Helle Farbe, nuanciertes Bukett, zarte Holunderblüte, Grapefruitnoten, lebendiges Säurespiel, Zitrusnoten im Abgang

Weingut Peter Masser, Leutschach
Sauvignon Blanc Stock, 12,5%, SV
Helle Farbe, nuancierte Nase, Einlege Gewürze, Paprika, am Gaumen straffe Struktur, fruchtiges Finish

Weinhof Nekrep, Gamlitz
Sauvignon Blanc, 12%,
Jugendliche Farbe, dezente Nase, Antipastinoten, Paprika, lebendige Struktur, würziges Finish

Weingut Neustifter, Poysdorf
Sauvignon Blanc Exklusiv Rösselberg, 11,5%, SV
Helles gelb, zarte Blütenaromen, gelbe Frucht, balancierter Trinkfluss, süßer Fruchtschmelz im Abgang

Weinbau Wolfgang Pratsch, Martinsdorf
Sauvignon Blanc, 12,5%, SV
Jugendliche Farbe, saftige, reife Fruchtnoten, vegetale Noten, Pimontos, Einlege Gewürze, markantes Säurespiel, Zitrus im Finish

Weinhof Rauch, St. Peter am Ottersbach
Sauvignon Blanc, 12%, SV
Helle Farbe, zarte Blütenanklänge, Grapefruit, leicht grasige Noten, CO2, markantes Säurespiel, würziges Finish

Wein- u. Sektkellerei Regele, Ehrenhausen an der Weinstraße
Sauvignon Blanc Sulztaler Sulz, 12,1%, SV
Mittlere Farbtiefe, zarte Antipasti Noten, Ölpaprika, straffe Textur, würziges Finish

Weinhof Eduard Reichmann, St. Peter am Ottersbach
Sauvignon Blanc, 12,3%, SV
Helle Farbe, intensive Nase, grasige Noten, Heu, zarte Würze, am Gaumen balancierte Textur, florales Finish, mittlere Länge

Weingut H. u. R. Schwarz, Kitzeck im Sausal
Sauvignon Blanc Wunsum, 12,5%, SV
Helle Farbe, zarte Würze, Grapefruit, grasige Noten, straffe Textur, mittlere Länge

Weingut Johannes Söll, Gamlitz
Sauvignon Blanc Klassik, 12%, SV
Blassgelb, zarte Fruchtnoten, florale Noten, lebendige Struktur, eleganter Trinkfluss, mittlere Länge

Josef Trabos, Gamlitz
Sauvignon Blanc Klassik Der Luis, 12,5%, SV
Helle Farbe, zarte Würze, Paprika, Antipastinoten, straffe Struktur, würziges Finish

Vinum Virunum, St. Veit an der Glan
Sauvignon Blanc, 13,5%, SV
Helle Farbe, zarte Frucht, würzige Anklänge, lebendige Struktur am Gaumen, Zitrus im Finish

Winzerkeller Andau, Andau
Sauvignon Blanc, 12%, SV
Jugendliche Farbe, nuancierte Frucht, Einlege Gewürze, Antipasti Noten, straffe Struktur, gutes Säuespiel, Zitrus im Finish

88 Punkte

Weingut Buschenschank Bernhart, Riegersburg
Sauvignon Klassik, 11,5%, SV
Helle Farbe, zarte Würze, Kräuternoten, Heu, Zitrus am Gaumen, mittlere Länge

Weingut BRÜNDY, Feuersbrunn
Sauvignon Blanc Nussberg, 12%, SV
Mittlere Farbe, dezente Würze, Ölpaprika, Antipasti Noten, weiche Textur, sprübare Restsüße

Weinbau Glock, Göttlesbrunn
Sauvignon Blanc, 12,5%, SV
Helles gelb, zarte würziges Bukett, Blütenanklänge, am Gaumen straffer Wein, Zitrus im Finish

Obst- und Weinbauzentrum Der LK Kärnten, St. Andrä
Sauvignon Blanc Schönboden, 11,5%, SV
Helle Farbe, zarte Holunderblüte, Zitrusnoten, am Gaumen straffer Wein, markante Säure, Grapefruit im Finish

Weingut Gottfried Mittelbach, Rohrendorf bei Krems
Sauvignon Blanc, 12%, SV
Helle Farbe, ausgeprägtes Bukett, Heu, Kräuternoten, straffe Struktur, lebendiges Säurespiel, zart würzige Noten im Finish

Weingut Perner, Ehrenhausen an der Weinstraße
Sauvignon Blanc Eckberg, 12,5%, SV
Helle Farbe, zarte Würze, Zitrus-Apfel, am Gaumen straffe Textur, mittlere Länge

Weingut Pluschkovits, Leithaprodersdorf
Sauvignon Blanc, 12%, SV
Helle Farbe, verhaltenes Bukett, Heu, Muskatnuss, straffer Wein, lebendige Struktur, fruchtiges Finish

Wein- u. Sektkellerei Regele, Ehrenhausen an der Weinstraße
Sauvignon Blanc Zoppelberg, 12,1%, SV
Mittlere Farbtiefe, verhaltene Würze in der Nase, Dörrobst, Kräuter, am Gaumen balanciert, zarter Fruchtschmelz im Finish

Weingut H. u. R. Schwarz, Kitzeck im Sausal
Sauvignon Blanc Klassik, 12%, SV
Jugendliche Farbe, dezente Würze, Antipasti Noten, Wiesenkräuter, Heu, am Gaumen balancierte Textur, mittlere Länge

87 Punkte

Werner Grolly, Obermarkersdorf
Sauvignon Blanc Sündlasberg, 12,5%, SV
Helles gelb, dezentes Bukett, würzgige Noten, leicht Holunderblüte, am Gaumen weiche Textur, zartes Gerbstoff Finish

Weingut Primus, Thomas Polz, Spielfeld
Sauvignon Blanc Südsteiermark, 12%, SV
Helle Farbe, reifes Bukett, Heu, Kräuternoten, am Gaumen saftige Frucht, Birne, Zitrus im Finish

Gelber Muskateller 2013 & 2014

94 Punkte

Weingut Gross, Ratsch an der Weinstraße
2013 Gelber Muskateller Perz Erste Stk Lage, 12%, SV
Kräftige Farbe, komplexe Nase, Weichsel, Blutorange, Cranberry, feine Würze, am Gaumen gehaltvoller Wein, balancierte Struktur, dicht, guter Fruchtschmelz, feinkörniges Tannin, fruchtiger Abgang, lang anhaltend
Michael Gross: „Die Lage Perz ist außergewöhnlich: Reiner Sand, 400-450 Meter Höhe, Ostlage, sprich starke Abkühlung am Abend – all das kommt dem Muskateller entgegen – 2013 war einfach perfekt!“

92 Punkte

Wolfgang Maitz, Ratsch an der Weinstraße
Gelber Muskateller Krois Lagenwein, 12%, SV
Helle Farbe, einladende Nase, traubige Noten, Apfelmus, am Gaumen saftige Textur, leicht florale Noten, feiner Fruchtschmelz im Abgang

Weingut MUSTER.gamlitz, Gamlitz
Gelber Muskateller Grubthal, 10,5%, GL
Helle Farbe, nuanciertes Bukett, intensive Blütenaromatik, Mandarine, zarte Kräuteranklänge, saftige Textur, viel süßer Fruchtschmelz im Finish, individueller Muskateller Stil

Erwin Sabathi, Leutschach
Gelber Muskateller Krepskogel, 12,5%, SV
Helle Farbnoten, ausgeprägtes Bukett, feine Holunderblüte, zart traubige Anklänge, feinfruchtig, Limette, dichter, engmaschiger Wein mit lebendiger Struktur, gutem Trinkfluss, fruchtig-traubiges Finish, lang

Weingut Tschermonegg, Glanz an der Weinstraße
Gelber Muskateller, 11%, SV
Helle Farbe, feine Holunderblüte, traubige Anklänge, feinfruchtige Noten am Gaumen, lebendig, balanciertes Säurespiel, Grapefruit im Finish, lang

Niki Windisch, Großengersdorf
Gelber Muskateller Satz Privat, 13%, SV
Jugendliche Farbnoten, nuanciertes Bukett, feine Holzwürze, Estragon, Muskatnuss, leicht florale Noten, am Gaumen balancierte Textur, viel Fruchtschmelz im Abgang

91 Punkte

Weingut Gross, Ratsch an der Weinstraße
Gelber Muskateller Steir. Klassik, 10,5 %, DV
Helles Gelb, filigrane, feine Blütenaromen, traubig, lebendige Struktur, süßer Fruchtschmelz, traubiges Finish, gute Länge

Weingut Neumeister, Straden
Gelber Muskateller Steir. Klassik, 11,5 %, DV
Helles Gelb, feine traubige Noten, Zitrusnoten, am Gaumen straffe Textur, Grapefruit im Finish

Erwin Sabathi, Leutschach
Gelber Muskateller Krepskogel, 12 %, DV
Helle Farbe, nuanciertes Bukett, florale Noten, traubig, Kamille, straffe Struktur, Limette und zarte Würze im Abgang, lang

Weingut Tement, Berghausen
Gelber Muskateller Steir. Klassik, 11 %, GL
Helle Farbe, zartes fruchtiges Bukett, traubig, florale Anklänge, am Gaumen trinkfreudige Struktur, balancierte Textur, feiner Fruchtschmelz, fruchtiges Finish, Grapefruit im Rückaroma

Regina & Günter Triebaumer, Rust
Gelber Muskateller, 10 %, DV
Jugendliche Farbe, feine Blütenaromen, Kamille, Minze, lebendige Textur, viel süßer Fruchtschmelz im Abgang, lang
Traminer

92 Punkte

Weingut Domitner, Klöch
Traminer Hochwarth, 12,2 %, DV
Jugendliche Farbe, feine florale Noten, Litschi, kandierte Frucht, balancierte Textur am Gaumen, saftiger Fruchtschmelz im Finish, lang anhaltend, gute Entwicklung im Glas

Leopoldine & Johann Falk, Bockfließ
Traminer, 14 %, DV
Helle Farbe, saftige, reife Frucht, Mango, Litschi, Rosenduft, weiche, cremige Textur, körperreich, viel Fruchtschmelz im Finish, gute Länge, Potenzial

Josef Fritz, Zaussenberg
Roter Traminer Grande Reserve Trausatz, 14 %, DV
Jugendliche Farbtiefe, vielschichtiges Bukett, feines Rosenholz, Eibisch, gelbe Frucht, zart rauchig-würzig, gehaltvoller Wein, weiche Textur, feiner Schmelz im Abgang, gute Länge, Potenzial

Weingut Müller, Klöch
Gewürztraminer Hochwarth, 14 %, DV
Mittlere Farbtiefe, saftige gelbe Frucht, Blütenhonig, straffe Textur, feiner Fruchtschmelz im Abgang

Weingut Neumeister, Straden
Roter Traminer Steintal 1. Stk Lage, 12,5 %, NK
Jugendliche Farbe, ausgeprägtes Bukett, reife Fruchtnoten, zarter Rosenduft, straffe Struktur, lebendiges Säurespiel, Grapefruit und Mandeln im Finish, gute Länge und Potenzial

Weingut StephanO, Deutsch Schützen
Traminer, 13,5 %, FP
Helle Farbe, verhaltene Fruchtnoten, florale Anklänge, Rosenduft, Litschi, am Gaumen körperreich, weiche Textur, süßer Fruchtschmelz im Abgang, Potenzial

Weingut Tement, Berghausen
Wielitsch Gewürztraminer 1. Stk Lage, 12 %, GL
Helle Farbe, zarte fruchtige Noten, Eibisch, feiner Rosenduft, straff, dichter Wein, lebendige Säure, mandeliges Finish, jugendlich verhaltener Wein mit Potenzial

Weingut Tschermonegg, Glanz an der Weinstraße
Traminer, 13,5 %, DV
Jugendliche Farbnoten, einladende Fruchtnoten, Honigmelone, Litschi, zarter Rosenduft, cremige weiche Textur, saftige kandierte Frucht im Abgang, gute Länge, Potenzial

Margot & Georg Winkler-Hermaden, Kapfenstein
Gewürztraminer Ölberg, 11,5 %, GL
Jugendliche Farbe, tiefe Fruchtaromen, Dörrobst, kandierte Orangen, straffe Textur, guter Fruchtschmelz im Abgang, Marzipan, lang anhaltend

91 Punkte

Kleinhöfleinerhof, Familie Ackerl, Eisenstadt
Traminer, 14 %, DV
Jugendliche Farbe, einladendes Bukett, Rosenduft, Eibisch, weiche Textur, viel Fruchtschmelz, feinfruchtiges Finish, gute Länge

Leopoldine & Johann Falk, Bockfließ
Traminer, 14 %, DV
Jugendliche Farbe, nuancierte Nase, feine Fruchtnoten, ­Rosenduft, am Gaumen körperreicher Wein, weiche Textur, süßer Fruchtschmelz im Finish

Weingut Haider, Illmitz
Traminer absolut, 14,5 %, DV
Jugendliche Farbe, intensive Nase, Eibisch, Weihrauch, Rosenholz, massiver Wein, opulente, weiche Textur, zart nussiges Finish, kandierte Orangen im Abgang

Martin & Hans Netzl, Göttlesbrunn
Gelber Traminer, 13 %, DV
Jugendliche Farbe, intensive Nase, leicht florale Noten, Würze, körperreich, lebendiges Säurespiel, Grapefruit im Abgang, Mandeln im Rückaroma

Weingut Schloß Fels, Fels am Wagram
Gewürztraminer Spätlese, 11,6 %, DV
Jugendliche Farbe, saftige Frucht, Honigmelone, kandierte Orangen, balancierter Trinkfluss und Restsüße, fruchtiger Nachhall

Peter Skoff, Domäne Kranachberg, Gamlitz
Gewürztraminer Gamlitz, 13,5 %, DV
Helle Farbe, saftige Fruchtnoten, Papaya, Litschi, Kamille, am Gaumen körperreicher Wein, weiche Textur, saftiges Finish, gute Länge

Weingut StephanO, Deutsch Schützen
Traminer, 15,2 %, NK
Helle Farbe, gereifte, offene Fruchtnoten, leicht rauchige Anklänge, opulenter Wein mit weicher Textur, Marzipan im Finish

Weingut Karl & Gustav Strauss, Gamlitz
Roter Traminer Gamlitzberg, 13,5 %, DV
Jugendliche Farbe, verhaltene gelbe Fruchtaromen, Eibisch-noten, körperreich, balancierte Textur, Marzipan im Finish

Stefan Zehetbauer, Schützen am Gebirge
Gewürztraminer Hölzlstein, 13,5 %, NK
Jugendliche Farbe, nuancierte Aromatik, Honigmelone, zarte Rosenholz-Anklänge, kräftiger Wein mit balancierter Struktur, saftiger Fruchtschmelz, Marzipan und kandierte Orangen im Abgang

90 Punkte

Weingut Brolli-Arkadenhof, Gamlitz
Traminer Obereckberg, 13 %, DV
Jugendliche Farbe, verhaltene Nase, gelbe Frucht, Marzipan, am Gaumen weiche Textur, Mango, Mandeln im Finish, feiner Fruchtschmelz

Weingut Ettl, Podersdorf am See
Traminer Lüss, 15 %, DV
Jugendliche Farbe, feine Blütenaromen, Kamille, am Gaumen mächtiger Wein, weiche Textur, Mandeln und zarter Gerbstoff im Abgang, lang

Weingut Malat, Palt-Krems
Gewürztraminer Katzengraben Reserve, 13 %, NK
Mittlere Farbtiefe, saftige Fruchtnoten, zarter Rosenduft, körperreicher Wein, lebendige Textur, zarter Fruchtschmelz im Abgang

Erich Nebenführ, Mitterretzbach
Gewürztraminer Retzbacher Satzen, 13,4 %, NK
Helles Gelb, intensive Nase, Zitrus-Grapefruit-Noten, zarte florale Noten, körperreicher Wein, straffe lebendige Struktur, markantes Säurespiel, Grapefruit im Finish

89 Punkte

Weinbau Schweighofer, Zistersdorf
Traminer, 13,5%, SV
jugendliche Farbe, dezentes Fruchtspiel, Dörrobst, lebendige Struktur, Zitrus und nussiges Finish

Traminer 2014+

94 Punkte

Weingut Domittner, Klöch
2013 Traminer Xero, 13,7%, SV
Jugendliche Farbe, einladendes Bukett, Eibisch, feiner Rosenholzduft, gehaltvoller Wein mit balanciertem Frucht-Säurespiel, Litschi, Honigmelone, feine Mandel-Marzipan-Noten im Abgang, gute Länge
Günther Domittner: „Eine Lage mit Gelbem, Rotem und Gewürztraminer, die als „Gemischter Satz“ gemeinsam geerntet und vinfiziert werden. 2013 war für diese Lage nahezu ideal.“

Weingut Frauwallner-Straden, Straden
2013 Traminer Fabian, 14%, NK
Kräftige Farbe, komplexe Nase, Weichsel, Blutorange, Cranberry, feine Würze, am Gaumen gehaltvoller Wein, balancierte Struktur, dicht, guter Fruchtschmelz, feinkörniges Tannin, fruchtiger Abgang, lang anhaltend
Walter Frauwallner: „Mit dem Traminer Fabian wollten wir einen Wein für die ,Ewigkeit‘ keltern. Durch Maischevergärung wollten wir die volle Aromatik der Beeren im Wein herausarbeiten.“

93 Punkte

Weingut Frauwallner-Straden, Straden
Traminer Hochrosenberg, 12%, SV
Jugendliche Farbnoten, vielschichtige Fruchtnoten, Blütenhonig, Litschi, Papaya, gehaltvoller Wein am Gaumen, dicht, balancierte Textur, süßer Fruchtschmelz im Finish, lang im Nachhall

Weingut Müller, Klöch
Gewürztraminer Roter Berg Seindl, 13,5%, SV
Jugendliche Farbe, einladende Fruchtnoten, Melone, Mango, zarte Würze, leichter Rosenduft, am Gaumen körperreicher Wein, balancierte Textur, zarter Gerbstoff im Abgang, Mandeln und Fruchtschmelz im Rückaroma

Weingut Neumeister, Straden
Roter Traminer Steintal Erste Stk Lage, 13,5%, NK
Mittlere Farbnoten, vielschichtiges Bukett, reife gelbe Frucht, Melone, Litschi, zart floral, gehaltvoller Wein, weiche Textur, saftiges Finish, Mandeln und feiner Fruchtschmelz im Abgang, gute Länge und Potenzial

Margot & Georg Winkler-Hermaden, Kapfenstein
Traminer Kirchleiten Große STK Lage, 13,5%, GL
Jugendliche Farbnoten, vielschichtige Aromen, gelbe Fruchtnoten, Papaya, Honigmelone, Nashi-Birne, zarter Rosenduft, stoffiger Wein, balancierte Textur, mandeliges Finish, enorme Länge, Potenzial

Traminer Spezial

94 Punkte

Weingut Gross, Ratsch an der Weinstraße
Gewürztraminer Nussberg, 12%, SV
Helles Goldgelb, saftige, reife Fruchtnoten, Honigmelone, Dörrobst, cremige, weiche Textur, viel balancierter Fruchtschmelz, feine Mandelnoten im Abgang, gut eingebundene Restsüße, Potenzial

Heike & Gernot Heinrich, Gols
Roter Traminer Freyheit, 14%, GL
Orange Farbe, maischevergorener Wein, intensive Nase, Dörrobst, Rosenholz, komplexe Noten, am Gaumen körperreicher Wein, dicht und engmaschig, straff, Mandeln, feiner Gerbstoff, lang anhaltend, großartige Entwicklung im Glas

Franz Proidl, Senftenberg
Senftenberger Gelber Traminer, 14%, SV
Mittlere Farbtiefe, ausgeprägtes Bukett, Rosenduft, Blütenhonig, Mango, körperreicher Wein, saftige Frucht, feine Restsüße gut eingebunden, im Nachhall Blütenaromen, Potenzial, großartige Entwicklung im Glas

93 Punkte

Stefan Potzinger, Gabersdorf
Traminer Große Cuvée Kaltenegg Auslese, 10,5%, SV
Jugendliche Farbe, saftige, einladende Frucht, Eibisch, Dörrobst, saftige, cremige Textur, feinverwobener Restzucker, guter Schmelz im Finish, Potenzial

Franz Proidl, Senftenberg
Senftenberger Traminer Auslese, 10,5%, SV
Jugendliche Farbnoten, verführerische Nase, Rosenholz, Litschi, gelbe Fruchtnoten, stoffiger Wein, weiche Textur, gut eingebundene Restsüße, feiner Fruchtschmelz im Abgang, Potenzial

Landesweingut Silberberg, Leibnitz
Traminer MG (Maischegärung), 13%, NK
Goldgelbe Farbe, komplexe Nase, Eibisch, Rosenduft, kandierte Orangen, gehaltvoller Wein, balancierte Textur, Mandeln, Marzipan und zarter Gerbstoff im Finish, fruchtig im Rückaroma

92 Punkte

Weingut Kapellenhof, Fam. Fischer, Walkersdorf
Traminer Wohra, 13,4 %, DV
Mittlere Farbtiefe, saftige, reife Fruchtnoten, Blütenhonig, Eibisch, am Gaumen kräftiger, balancierter Wein, fein balancierte Restsüße, gute Entwicklung, Potenzial

Weingut Gerhard Just, Rust
Gewürztraminer Spätlese, 11,5 %, DV
Jugendliche Farbe, Blütenhonig, saftige Fruchtnoten, Mango, Dörrobst, balancierter Trinkfluss, präsente Restsüße im Finish, Potenzial

91 Punkte

Wenzl-Kast, Gols
Traminer, 12,5 %, DV
Helle Farbe, nuanciertes Bukett, fein fruchtig, Honigmelone, Eibisch, stoffig am Gaumen, viel Fruchtschmelz und leichte Würze im Abgang