AlaCarte Logo

Keep Calm and Drink on

Es ist ja keine Neuigkeit, dass die... mehr


     A la Carte auf Facebook
    A la Carte-App auf iTunes

Lagensolisten im Vormarsch

Lange Zeit wurden die besten Zweigelt-Chargen mehrheitlich in Cuvées versteckt. Heute setzen Winzer vermehrt auch auf reinsortigen Ausbau.

Text von Willi Balanjuk · Fotos von Regina Hügli

Die Jahrgänge 2014 und 2013 könnten in der Wahrnehmung der Konsumenten unterschiedlicher nicht sein. Aber wie so oft, Winzer wachsen mit den Herausforderungen eines schwierigen Jahrgangs. 2014 war für den Zweigelt nach der Bewältigung des Pflanzenschutzes die größte Problematik die Wahl des richtigen Lesezeitpunktes. Die großen regionalen Unterschiede ergaben auch sehr verschiedene Reifeentwicklungen in den Weinbaugebieten. Während sich beim Zweigelt in den letzten Jahren der Wettstreit zwischen Andau, Gols und Göttlesbrunn abspielt und vereinzelte Winzer im Weinviertel und in der Thermenregion mit dieser Rebsorte punkteten, haben sich beim 2014er die Carnuntum-Winzer in den Vordergrund gespielt. In den Gesprächen mit den Weinmachern stellte sich heraus, dass es ein „sehr gutes“ Zeitfenster für die richtige Lese beim Zweigelt gab. Wer in dieser kurzen Zeit die Kapazität und Helfer hatte, um schnell und selektiv zu lesen, der konnte sehr gute Zweigelttrauben ernten und keltern.

Ganz anders verlief der Jahrgang 2013, der ausgezeichnete Bedingungen für den Zweigelt bot. Hier erlaubte der Jahrgang durch die kühle Herbstwitterung, lang zu warten. Wenn Zweigelt aromatief und konzentriert sein soll, benötigt er eine hohe physiologische Reife, die dem Winzer alle Möglichkeiten der Interpretation bietet. Der 2013er überzeugt durch intensive Fruchtnoten, von Kirsche bis zur Weichsel, und lebendig, balancierte Struktur. Die etwas höhere Säure als beim 2012er wirkt trink-animierend und die besten Weine vereinen komplexen Fruchtcharakter und feinkörniges Tannin.

A la Carte hat die Zweigelt Grand Cru Verkostung in drei Kategorien durchgeführt. Insgesamt wurden 178 Weine eingereicht.

In der Kategorie I – 2014, klassisch, fruchtbetonter Zweigelt – wurden 61 Weine verkostet, dabei hatte Göttlesbrunn die größte Dichte im Finale. Der individuelle Stil im Haus Reinisch (Thermenregion) gefiel der Verkostungsjury und Gols brillierte ebenfalls mit zwei Weinen. Claus Preisinger, leicht reduktiv und dicht, und Werner Achs, saftige, offene Fruchtaromatik, zeigen wie weit gefächert die Rebsorte auch in der „Klassik“-Kategorie interpretiert werden kann. Das Weingut Holzer aus Diepolz im Weinviertel überraschte mit einer eleganten Fruchtstilistik.

Die Kategorie II – Lagenweine und Reserve Kategorie – überraschte mit der großen Anzahl an Weinen – 72 Weine waren eingereicht. Historisch wurde die Mehrheit der besten Chargen in die Cuvées gegeben, aber die Zweigelt-Winzer sehen die große Präsenz der reinsortigen, hochwertigen Blaufränkisch als Herausforderung und nehmen sie an. Die Stilistik der Weine variiert hier stärker, da unterschiedliche Holzpräsenz und mehr oder weniger fruchtbetonte Interpretationen eingereicht wurden. Neben dem Trio aus Göttlesbrunn, Lukas Markowitsch, Philipp Grassl und Franz Netzl, überzeugte Franz Leth vom Wagram mit seinen beiden 2013ern. Die Stilistik von Gobelsburg mit der Zweigelt Reserve und der beiden Thermenregionswinzer Aumann und Reinisch unterscheidet sich im Fass-ausbau und der Intensität der Röstaromen, sind aber ausgewogen und harmonisch. Die jungen Winzer wie Iro, Al-lacher und Unger zeigen die Bandbreite der Zweigelt-
Stilistik im Gebiet Neusiedlersee.

In der Kategorie III – 2013 & 2014, Zweigelt geprägte Cuvées – offerieren die Weine eine finessenreiche Frucht. Es wurden 45 Weine verkostet. Die Grand Cru-Weine sind mit einer Aromatiefe und balancierten, dichten Struktur ausgestattet. Dennoch findet sich in allen Weinen eine „österreichische“ Fruchttiefe. Die Weine verbinden sich wunderbar mit der geringen Menge neuen Holzes und die Tanninqualität bietet ein Potenzial für die nächsten 10 Jahre.

Ablauf der Verkostung:
Die eingereichten Weine wurden vom Autor verkostet und bewertet. Verkostet wurden die Weine in Zalto-Universalgläsern. Im Anschluss wurden die besten Weine der drei Kategorien von einer Fachjury in einer Blindverkostung bewertet.

Jurymitglieder waren René Antrag (Sommelier Steirereck & Weinakademiker), Steve Breitzke (Sommelier Restaurant Le Loft), Hans Martin Gesellmann (Wein & Co), Thomas Juranitsch (Sommelier Restaurant Kussmaul) Wolfgang Kneidinger (Sommelier Palais Coburg), Benjamin Mayr (Del Fabro), Franz Messeritsch (Sommelier Restaurant Le Ciel), D.I. Dragos Pavelescu ( Önologe), Philipp Schäfer (Weinhändler Graz), Stephan Schuster (Weinakademiker) und der Autor.


Kategorie Zweigelt Cuvée

95 Punkte

Hans & Philipp Grassl, Göttlesbrunn
2013 Bärnreiser, 14 %, NK
Kräftige Farbe, komplexe Nase, Weichsel, Blutorange, Cranberry, feine Würze, am Gaumen gehaltvoller Wein, balancierte Struktur, dicht, guter Fruchtschmelz, feinkörniges Tannin, fruchtiger Abgang, lang anhaltend
Philipp Grassl: „Der Bärnreiser istammt von einer der wärmsten Lagen in Carnuntum. Gelesen wurde erst in der zweiten Oktoberwoche. Die Lese unter kühlen, aber idealen Bedingungen und strenge Selektion ermöglichten es, den Bärnreiser 2013 lebendig und elegant zu interpretieren.“

Gerhard Markowitsch, Göttlesbrunn
2013 Rosenberg, 13,8 %, NK
Tiefe Farbe, vielschichtig, dunkelbeerig, Schwarzkirsche, Lakritze, Würze, leichte Bitterschokolade, straff, feiner Fruchtschmelz, Blutorange im Finish, feinste Tanninqualität, großartige Entwicklung im Glas
Gerhard Markowitsch: „Die strenge Selektion (vor allem beim Merlot) war gemeinsam mit der Verwendung von Blaufränkisch anstelle von Cabernet Sauvignon in der Cuvée der entscheidende Faktor, um mehr Spannung und Länge in den Rosenberg zu bringen.“

94 Punkte

Werner Achs, Gols 
XUR, 14%, NK
Intensive Farbe, gereifte, dunkelbeerige Noten, Schwarzkirsche, Cassis, Kräuter, Wacholder, feine Textur, reifer Fruchtschmelz am Gaumen, massives Tannin, feinkörnig, Potenzial

Heike & Gernot Heinrich, Gols
Pannobile, 13%, GL
Jugendliche Farbnoten, vielschichtige Nase, leichte Reduktion, gute Entwicklung, rotbeerige Frucht, Cranberry, Kirsch, Kräuternoten, am Gaumen balanciertes, elegantes Säurespiel, viel Frucht, gute Länge, eleganter Stil

Lukas Markowitsch, Göttlesbrunn 
Cuvée Lukas, 14%, NK
Intensive Farbe, vielschichtige Nase, Himbeerlikör, Waldbeeren, Schwarzkirsche, feine Röstaromen, straffer, dichter Wein, reife, saftige Frucht am Gaumen, feinkörniges Tanninfinish, zarte Blutorange im Nachhall, lang anhaltend

Christine & Franz Netzl, Göttlesbrunn
Anna-Christina, 14%, NK
Jugendliche Farbe, saftig, reife Frucht, Cassis, Kirsche, rauchige Noten, lebendige Struktur, feinfruchtiger Schmelz, feinkörniger, fester Tanninkern, Potenzial

Gerhard Pittnauer, Gols
Pannobile, 13%, GL
Jugendliche Farbe, vielschichte Nase, Mix aus rot- und dunkelbeerigen Aromen, zarte Nougat-Anklänge, am Gaumen straffer Wein, dicht und elegante Struktur, Cranberry & Blutorange im Abgang, gute Länge

Claus Preisinger, Gols 
Pannobile, 13,5%, NK
Jugendliche Farbe, leichte Reduktion, dahinter Brombeere, Kirsche, am Gaumen lebendige Struktur, eleganter, feiner Trinkfluss, feinkörniges Tannin im Finish, lang anhaltend, sensationelle Entwicklung im Glas

93 Punkte

Kurt Feiler, Weingut Feiler-Artinger, Rust
Zweigelt & More, 13,5 %, DV
Tiefdunkle Farbe, nuanciertes Bukett, leicht rauchige Anklänge, Würze, dunkle Beeren, Blutorange, am Gaumen gehaltvoller Wein, dichte, lebendige Struktur, fester Tanninkern, gute Länge

92 Punkte

Judith Beck, Gols
Pannobile, 13 %, NK
Tiefdunkle Farbe, nuanciertes Bukett, Weichsel, Würze, leicht animalische Anklänge, am Gaumen straffer Wein, körperreich, lebendige Säure und fester Tanninkern

Weinbau Alexander Koppitsch, Neusiedl am See
No. 4 Cuvée ROT, 12,5 %, DV
Helles Rubinrot, vielschichtiges Fruchtspiel, Erdbeere, Weichsel, zarte Kräuternoten, balancierte Textur, eleganter Stil, wirkt gereift, trinkfreudig, gute Länge, feiner Stil

Elisabeth & Franz Lentsch, Podersdorf am See
Remanenz, 14 %, NK
Kräftige Farbe, vielschichtige Nase, dunkle Fruchtnoten, Pflaume, Kirsche, leicht rauchig, am Gaumen stoffiger Wein, balancierte Textur, feines Tanninfinish, gute Länge

Weingut Neumeister, Straden
Cuvée de Merin, 13,5 %, NK
Kräftige Farbe, vielschichtige Nase, dunkelbeerig, Cranberry, feine Würzenoten, am Gaumen dichter, straffer Wein, lebendiges Frucht-Säure-Spiel, elegante Textur, feinkörniges Finish, gute Länge, Potenzial

Weingut Franz Taferner, Göttlesbrunn
Excalibur, 14 %, NK
Intensive Farbe, reife Frucht, Mix aus dunklen und roten Beeren, leicht rauchige Noten, gehaltvoller Wein, viel Frucht und markantes Tanninfinish, lang anhaltend

Maria & Josef Unger, Halbturn
Capello, 13,5 %, NK
Kräftige Farbnoten, reife dunkle Fruchtnoten, Heidelbeere, Pflaume, Kakaonoten, am Gaumen stoffiger Wein, balancierte Textur, feinkörniges Tanninfinish, gute Länge

91 Punkte

Weingut Frauwallner-Straden, Straden
Eruption rot, 13,5 %, NK
Jugendliche Farbe, vielschichtige Nase, Mix aus dunklen Beeren, Pflaume, zarte Holzwürze, am Gaumen balancierter Wein, feinkörniges Tannin, gute Länge

Gottschuly-Grassl, Höflein
G3, 14 %, NK
Kräftige Farbe, nuanciertes Bukett, dunkle Beeren, Kräuter­noten, Würze, am Gaumen straffer Wein, lebendige Struktur, fester Tanninkern

Weingut M. Kast, Neusiedl am See
Am See rot, 13,5 %, NK
Kräftige Farbe, nuanciertes Bukett, Brombeere, Kräuternoten, Wacholder, am Gaumen straffer Wein, lebendige Struktur, markantes Tanninfinish

Weingut Jacqueline Klein, Andau
Mostum Nobilis, 14 %, NK
Intensive Farbtiefe, nuanciertes Bukett, dunkelbeerige Noten, Würze, Kräuter, röstige Anklänge, am Gaumen körperreich, straff, fester Tanninkern, gute Länge

Sepp Moser, Rohrendorf bei Krems
Banfalu, 13 %, FP
Intensive Farbnoten, saftige Schwarzkirsche, Heidelbeere, fein verwobene Holznoten, balancierte Textur, feiner Fruchtschmelz im Finish, gute Länge

Weingut Leopold Müller, Krustetten
Laurenz, 13 %, DV
Jugendliche Farbe, intensive Nase, Kräuternoten, Würze, Ribisel, am Gaumen straffer Wein, feinkörniges Tanninfinish, gute Länge

Weingut PMC Münzenrieder, Apetlon
Diabolus, 13,5 %, NK
Intensive Farbe, komplexes Bukett, dunkle Beeren, Kirsche, Cassis, markant rauchige Noten, lebendige Struktur, feinkörniges Tannin im Abgang

Hannes Pillinger, Mönchhof
Neusiedlersee DAC Reserve, 13,5 %, NK
Intensive Farbe, saftige Fruchtnoten, Brombeere, Heidelbeere, leicht röstige Anklänge, Bitterschokolade, fester Tanninkern, fruchtig-würziger Abgang

Weingut Georg Preisinger, Gols
Gols DAC Neusiedlersee Reserve, 13,5 %, GL
Jugendliche, kräftige Farbe, intensive Nase, Brombeere, Weichsel, körperreicher Wein, straffe Textur, feinkörniges Tannin, gute Länge

Weingut Rainprecht, Oggau
Panorama Stoaweiat, 13,2 %, NK
Jugendliche Farbe, komplexes Bukett, Cassis, Weichselnoten, leichte Würze, am Gaumen stoffiger Wein, lebendiges Frucht-Säure-Spiel, feines Tanninfinish

Salzl, Seewinkelhof, Illmitz
Pannoterra, 14 %, NK
Intensive Farbe, einladende Fruchtnoten, Pflaume, dunkle Beeren, markant rauchig-röstig, gehaltvoller Wein, straffe Struktur, Kakao im Abgang, gute Länge

Erich Scheiblhofer, Andau
Cuvée Big John Reserve, 13,5 %, NK
Jugendliche Farbe, einladende reife Fruchtnoten, Kirsche, Pflaume, am Gaumen körperreicher Wein, balancierte Textur, viel Fruchtschmelz im Finish, gute Länge

Weinbau Georg Schmelzer, Gols
Fürstliches Prädium, 14,5 %, FP
Intensive Farbe, zarte Reduktionsnoten, gewinnt im Glas, Cassis, Weichsel, am Gaumen straffer Wein, feinkörniges Tannin

Weingut Schmelzer, Gols
Gols Neusiedlersee DAC Reserve, 14 %, NK
Jugendliche Farbe, nuanciertes Bukett, Mix aus rotbeeriger Frucht, Bitterschokolade, Kräuternoten, am Gaumen straffer Wein, lebendiges Frucht-Säure-Spiel, feines Tanninfinish

Weingut Wellanschitz, Neckenmarkt
SAM, 13,5 %, NK
Jugendliche, intensive Farbe, zarte fruchtige Noten, markante Kräuternoten, röstig, am Gaumen straffer, dichter Wein, lebendiges Frucht-Säure-Spiel, feinkörniges Tanninfinish, Potenzial

Fritz Wieninger, Wien
Wiener Trilogie, 13,5 %, DV
Kräftige Farbe, nuancierte Fruchtnoten, Cranberry, Weichsel, röstige Noten, am Gaumen lebendiges Säurespiel, markantes Tanninfinish, lang

90 Punkte

Klosterkeller Siegendorf, Siegendorf
Cuvée Dora Barrique Exclusiv Cuvée, 13,5%, NK
Mittlere Farbtiefe, nuanciertes Bukett, dunkle Beeren, Kräuternoten, leicht rauchig, am Gaumen lebendige Struktur, gute Länge

Malteser Ritterorden, Mailberg
Mailberg Barrique Exclusiv Cuvée Reserve, 13,5%, NK
Mittlere Farbtiefe, gereifter Rand, einladende Fruchtnoten, zart Bitterschokolade, am Gaumen straffer Wein, leichte Weichselnoten, gute Länge

Christine & Hans Nittnaus, Gols
Famos, 13,5%, SV
Kräftige Farbe, reife, saftige Frucht, Pflaume, Kirsche, Waldboden, rauchige Anklänge, am Gaumen stoffiger Wein, fester Tanninkern, feinkörnig

Winzerhof Sax, Langenlois
Privat Cuvée, 13,3%, NK
Mittlere Farbtiefe, zart fruchtige Noten, Weichsel, Cranberry, stoffiger Wein, lebendiges Säurespiel, Kirsche im Abgang

Weingut Johannes Söll, Gamlitz
Machrima Steinbach Reserve unfiltriert, 13,5%, SV
Jugendliche Farbe, intensive Frucht, Cassis, Holunder, lebendige Struktur, mittlere Konzentration, fruchtiges Finish

Vinum Virunum, St. Veit an der Glan
Virunum Cuvée, 13,5%, SV
Jugendliche Farbe, intensives Buket, kandierte Mandeln, Kirsche, feine Röstaromen, straffe Textur, fester Tanninkern

Wenzl-Kast, Gols
Salzberg, 14%, SV
Kräftige Farbe, einladende Nase, Bitterschokolade, Frucht Joghurt, Kirsche, Heidelbeere, am Gaumen saftiger Wein, weiche Textur, tabakige Noten im Finish, fester Tanninkern

89 Punkte

Weingut Buschenschank Bernhart, Riegersburg
Selektion Rubin, 13%, DV
Helles rubinrot, verhaltenes Bukett, zart Weichsel, Blättrig, straffer Wein, lebendige Säure, rauhes Tanninfinish

Weingut-Heuriger Eder, Gedersdorf
Cuvée Trio, 13%, DV
Mittlere Farbtiefe, zart fruchtig, leicht rauchige Noten, am Gaumen weiche Textur, guter Trinkfluss, mittlere Konzentration und Länge

Weinbau H.P. Göbel, Wien
Schnitt Rotes Wien, 13%, SV
Kräftige Farbe, zarte dunkelbeerige Frucht, Heidelbeere, Kräuter, straffe Struktur, lebendiges Frucht-Säurespiel, fester Tanninkern

Emmerich Haider, Neusiedl am See
Hutweide rot, 14%, SV
Jugendliche Farbe, zarte Fruchtnoten, Kirsche, Cassis, zarte Würze, am Gaumen körperreich, balancierte Struktur, würziges Finish

Emmerich Haider, Neusiedl am See
Juckon, 14%, SV
Intensive Farbnoten, ausgeprägte Würze, rauchige Noten, Pflaume, am Gaumen straffer Wein, lebendige Struktur, röstiges Finish

Rotweingut Prickler, Lutzmannsburg
Cuvée Prickler, 13%, FASSPROBE
Jugendliche Farbe, feinfruchtige Noten, Schwarzkirsche, Brombeere, Zwetschke, feinverwobene Holznoten, am Gaumen elegante Strutkur, fruchtiges Finish, mittlere Länge

87 Punkte

Weingut Ettl, Podersdorf am See
Cuvée Filium 25, 13,5%, SV
Jugendliche Farbe, Blutorange, Weichsel, Kräuternoten, mittlere Konzentration, rauhes Tanninfinis


Kategorie Zweigelt Lagenwein und Reserven

94 Punkte

Lukas Markowitsch, Göttlesbrunn
2013 Zweigelt Haidacker, 13,5 %, NV
Kräftige Farbe, nuancierte Frucht, rotbeerige Noten, Himbeere, Cranberry, Kirsch, elegante Textur, engmaschiger Wein, lebendiges Frucht-Säure-Spiel, fester, feinkörniger Tanninkern, lang anhaltende Frucht, Potenzial, Bilderbuch-Zweigelt
Lukas Markowitsch: „Der Jahrgang 2013 kam dem fruchtbetonten Zweigelt sehr entgegen. Die späte Lese und Traubenselektion der 45 Jahre alten Reben erlaubte es, die Fruchtpräzision und Finesse der Rebsorte herauszuarbeiten.“

93 Punkte


Hans & Philipp Grassl, Göttlesbrunn
Zweigelt Schüttenberg, 13,5%, NK
Intensive Farbe, vielschichtiges Bukett, Kirsche, Minze, Eucalyptus, fein verwobene Röstaromen, am Gaumen straffer, dichter Wein, balancierte Textur und feines Tanninfinish, gute Länge, Potenzial

Franz Leth, Fels am Wagram
Zweigelt Gigama Grande Reserve, 14%, NK / SV
Kräftige Farbe, nuancierte rotbeerige Noten, Weichsel, fein verwobene Holzwürze, am Gaumen lebendige Struktur, süß-fruchtiger Schmelz, lang anhaltend, feinkörniges Tannin und Blutorangen im Nachhall

Christine & Franz Netzl, Göttlesbrunn
Zweigelt Haidacker, 13,5%, NK
Jugendliche Farbe, feinfruchtige Nase, Himbeere, Kirsche, ausgeprägte Röstaromen, dichter, engmaschiger Wein, balancierte Textur, feine Weichselaromen im Abgang, gute Länge

92 Punkte

Allacher, Vinum Pannonia, Gols
Salzberg, 14,4%, GL
Intensive Farbe, nuanciertes Bukett, ausgeprägte Röstaromen, Bitterschokolade, Kirsche, dunkle Beeren, stoffiger Wein mit feinkörnigem Tanninfinish, lang und balanciert, Potenzial

Leopold Aumann, Tribuswinkel
Zweigelt Reserve, 13,9%, NK
Intensive Farbe, ausgeprägte Röstaromen, feine Frucht, Heidelbeere, Kirsche, zarte Minze, Bitterschokolade, körperreich und balanciert am Gaumen, feinkörniges Tanninfinish, lang

Gottschuly-Grassl, Höflein
Hoher Weg, 14%, NK
Jugendliche Farbnoten, intensive Frucht, Kirsche, Lakritze, Bitterschokolade, balancierte Textur, saftiges Fruchtfinish, gute Länge, großartige Entwicklung im Glas, Potenzial

Markus Iro, Gols
Zweigelt Ungerberg, 14%, NK
Intensive Farbe, reife, saftige Pflaumennoten, Heidelbeere, Bitterschokolade, am Gaumen balancierte Textur, dunkel-beerige Noten, fester, feinkörniger Tanninkern

Franz Leth, Fels am Wagram
Zweigelt Tregrande Reserve, 14%, NK
Jugendliche Farbe, nuanciertes Bukett, rotbeerig, Kirsche, Schwarztee, am Gaumen körperreich, elegante, straffe Struktur, feines Tanninfinish, lang

Reinisch, Johanneshof, Tattendorf
Zweigelt Frauenfeld, 13,5%, NK
Jugendliche Farbe, reife Frucht, kandierte Himbeeren, Kirsche, leichte Kräuternoten, zarte Brettanklänge, straffe Struktur, balanciert, viel Fruchtschmelz, gut antrinkbar, seidiges Finish, lang

Schloss Gobelsburg, Langenlois
Zweigelt Reserve, 13%, NK
Jugendliche Farbe, komplexe Nase, rotbeerige Noten, Kirsch, zartes Rosenholz, am Gaumen straffe Textur, saftiger Schmelz, weiches samtiges Finish, gute Länge

Maria & Josef Unger, Halbturn
Kaiserberg, 13,5%, NK
Intensive Farbnoten, ausgeprägte dunkle Beeren, Heidel-beere, Weichsel, Cranberry, fein verwobene Holzwürze, balancierte Textur am Gaumen, feinkörniges Tannin, gute Länge, eleganter Stil

91 Punkte

Weingut Michael Auer, Höflein
Zweigelt Bühl, 13,5 %, NK
Mittlere Farbtiefe, reife Fruchtnoten, Pflaume, Feige, Weichsel, körperreich am Gaumen, saftige Textur, feines Tanninfinish

Heribert Bayer, In Signo Leonis, Neckenmarkt
Zweigelt Ex-Qu-sit, 13,5 %, NK
Kräftige Farbe, saftige Frucht, Weichsel, dunkle Beeren, Kräuternoten, am Gaumen straffer Wein, lebendige Textur, feinkörniges Tanninfinish, lang anhaltend

Weingut Rainer Christ, Wien
Blauer Zweigelt Bisamberg, 13 %, NK
Kräftige Farbe, reife, vielschichtige Fruchtnoten, Pflaume, Kirsche, leichte Würze, am Gaumen saftiger Wein, balancierte Textur, feinkörniges Tanninfinish, gute Länge

Weinbau H. P. Göbel, Wien
Zweigelt Alte Reben, 13 %, NK
Intensive, kräftige Farbe, vielschichtiges Bukett, Cassis, Weichsel, Würze, markantes Frucht-Säure-Spiel, fester Tanninkern, gute Länge

Richard Goldenits, Tadten
Blauer Zweigelt Select, 14 %, DV
Kräftige Farbe, intensive Kirschfrucht, zart dunkelbeerige Noten, Würze, am Gaumen gehaltvoller Wein, balancierte Textur, feinkörniges Tannin, fruchtiges Finish, gute Länge

Richard Goldenits, Tadten
Blauer Zweigelt Neusiedlersee DAC Reserve 14 %, FP
Kräftige Farbnoten, ausgeprägte, dunkle Beerenfrucht, Heidelbeere, Brombeere, Kirsche, zarte Würze, am Gaumen gehaltvoll, fester Tanninkern, gute Länge

Stefan Kast, Neusiedl am See
Zweigelt Neusiedlersee DAC Reserve, 14 %, NK
Kräftige, jugendliche Farbnoten, vielschichtiges Bukett, dunkelbeerig, Kirsche, Würze, rauchig, am Gaumen straffer Wein, gehaltvoll, feinkörniges Tanninfinish, gute Länge und Potenzial

Weingut Jacqueline Klein, Andau
Zweigelt Exklusiv, 13,5 %, NK
Intensive Farbnoten, ausgeprägte Frucht, Heidelbeere, Brombeere, rauchige Noten, am Gaumen körperreicher Wein, gute Länge, Bitterschokolade im Abgang

Weinbau Kroiss, Wien
Zweigelt Hackenberg, 13,5 %, NK
Kräftige Farbnoten, reife dunkle Beeren, zart rauchig, Bitterschoko­lade, am Gaumen lebendiges Säurespiel, feiner Tanninkern

J. & F. Landauer-Gisperg, Tattendorf
Zweigelt Best of 2013, 13,5 %, DV
Kräftige Farbe, vielschichtiges Bukett, Mix aus dunklen Beeren, Weichsel, feine Röstaromen, Bitterschokolade im Abgang

Weingut PMC Münzenrieder, Apetlon
Zweigelt Neubruch, 13,5 %, NK
Kräftige Farbe, komplexes, entwickeltes Bukett, zart fruchtige Noten, Cranberry, Waldboden, zart animalisch, balancierte Textur, fester Tanninkern, lang

Weingut Andreas Muhr, Stixneusiedl
Stixenberg, 14 %, NK
Kräftige Farbnoten, nuancierte dunkelbeerige Noten, Brombeere, rauchige Noten, am Gaumen körperreicher Wein, fester Tanninkern im Finish, Potenzial

Christine & Hans Nittnaus, Gols
Zweigelt Neusiedlersee DAC Reserve Luckenwald, 14 %, FP
Intensive Farbe, einladende saftige Fruchtnoten, Brombeere, Schwarzkirsche, rauchige Noten, am Gaumen straffer Wein, balancierte Textur, feinkörniges Tannin, Potenzial

Hannes Pillinger, Mönchhof
Blauer Zweigelt Reserve Heideboden, 14 %, NK
Kräftige Farbe, einladende Fruchtnoten, Schwarzkirsche, Feige, Pflaume, nuancierte Röstaromen, am Gaumen gehaltvoller Wein, feines Tanninfinish

Paul Rittsteuer, Neusiedl am See
Zweigelt Neusiedlersee DAC Reserve, 13,5 %, NK
Intensive Farbnoten, ausgeprägte dunkle Beeren, Weichsel, zarte Würze, am Gaumen straffe Textur, feinkörniges Tannin­finish, gute Länge

Silvane & Leo Sommer, Donnerskirchen
Blauer Zweigelt Schieferstein, 13,5 %, FP
Enorme Farbtiefe, saftige, offene Zwetschkenfrucht, Weichsel, Brombeere, straffe Struktur, balancierte Säure, feines Tanninfinish, gute Länge

Weingut Franz Taferner, Göttlesbrunn
Zweigelt Bärnreiser Reserve, 14 %, NK
Kräftige Farbe, dunkle Kirsche, Heidelbeere, röstige Aromen, körperreicher Wein am Gaumen, straff, lebendige Struktur, feinkörniges Tanninfinish im Abgang

Niki Windisch, Großengersdorf
Holzberg, 13 %, DV
Jugendliche Farbe, intensive Frucht, Kirsch-Weichsel-Noten, Cassis, leichte Würze, am Gaumen stoffiger Wein, balancierte Textur, feinkörniges Tanninfinish, gute Länge

Weingut Ziniel, St. Andrä am Zicksee
Zweigelt Neusiedlersee DAC Reserve, 14 %, NK
Jugendliche Farbe, saftige Fruchtnoten, Kirsche, Pflaume, leichte Würze, am Gaumen körperreicher Wein, balanciert, samtiges Finish, feines Tannin

90 Punkte

Leopold Auer, Tattendorf
Zweigelt Premium Bio, 13 %, DV
Jugendliche Farbnoten, saftige Frucht, Kirsche, feine rauchige Anklänge, Bitterschokolade, am Gaumen balanciertes Säurespiel, samtiges Finish, gute Länge

Weingut Georgiberg, Berghausen
Zweigelt Wielitsch Barrique, 13,5 %, DV
Jugendliche Farbe, mittlere Farbtiefe, Weichsel, Kirschnoten, zarte Holzwürze, lebendiges Frucht-Säure-Spiel, etwas trockener Gerbstoff im Finish

Weingut Gilg, Hagenbrunn
Zweigelt Exklusiv Aichleiten, 13,5 %, FP
Kräftige Farbe, saftige, nuancierte dunkle Beerenfrucht, Bitterschokolade, balancierte Textur, feines Tanninfinish, gute Länge

Richard Goldenits, Tadten
Blauer Zweigelt Neusiedlersee DAC, 13,5 %, DV
Jugendliche Farbe, nuanciertes Bukett, Mix aus rot- und dunkelbeerigen Noten, Cassis, lebendige Struktur, markantes Tanninfinish, gute Länge

Hajszan & Neumann, Wien
Zweigelt, 14 %, DV
Kräftige Farbe, nuancierte Nase, dunkle Beeren, Zwetschke, rauchig, am Gaumen gehaltvoller Wein, fester Tanninkern, lang

Weingut M. Kast, Neusiedl am See
Zweigelt Neusiedlersee DAC Reserve, 13,5 %, NK
Intensive Farbe, zarte Frucht, dunkelbeerige Noten, zarte Kräuternoten, am Gaumen straffer Wein, körperreich, markantes Tannin im Finish

Walter Kroiss, Illmitz
Zweigelt, 13 %, DV
Mittlere Farbtiefe, zarte Kirschnoten, Pflaume, am Gaumen balancierte Textur, fruchtiges Finish, gute Länge

Elisabeth & Franz Lentsch, Podersdorf am See
Blauer Zweigelt Großfeld, 13,5 %, NK
Jugendliche Farbe, dunkelbeerige Frucht, Pflaume, Bitterschokolade, am Gaumen körperreich, balancierte Textur, fester Tanninkern

Konrad Mariel, Wulkaprodersdorf
Zweigelt Pesac, 14,2 %, NK
Jugendliche Farbnoten, ausgeprägtes Bukett, reife Kirsch-Weichsel-Noten, körperreicher Wein, lebendige Fruchtsäure, feinkörniges Tanninfinish, gute Länge

Sepp Moser, Rohrendorf bei Krems
Zweigelt Reserve, 13 %, NK
Jugendliche Farbe, verführerische Frucht, Kirsche, Weichsel, am Gaumen lebendiges Säurespiel, feinkörniges Tannin, lang

Weingut Leopold Müller, Krustetten
Zweigelt Reserve, 13,5 %, DV
Jugendliche Farbtiefe, saftige Kirschfrucht, leichte Holzwürze, am Gaumen saftiges Fruchtspiel, samtiges Finish, mittlere Länge

Weingut Andreas Ott, Hagenbrunn
Zweigelt, 13 %, DV
Jugendliche Farbe, fein-fruchtige Noten, Weichsel, zarte Würze, leicht Fruchtjoghurt, am Gaumen straffer Wein, lebendige Säure, feines Fruchtfinish

Ploder-Rosenberg, St. Peter am Ottersbach
Eruption rot, 14 %, NK
Jugendliche Farbe, intensive Nase, rotbeerige Frucht, Weichsel, Cranberry, zarte Würze, am Gaumen straffe Struktur, guter Trinkfluss, fester Tanninkern, lang

Rotweingut Prickler, Lutzmannsburg
Zweigelt Select, 13,5 %, NK
Jugendliche Farbe, nuancierte Beerenfrucht, Weichsel, Cranberry, leicht röstige Noten, am Gaumen balanciertes Frucht-Säure-Spiel, fester Tanninkern im Abgang, gute Länge

Weinbau Hans Reinprecht, Oggau
Zweigelt, 13 %, DV
Jugendliche Farbe, nuancierte Frucht, Weichsel, Schwarzkirsche, Zwetschke, am Gaumen balancierte Textur, feinkörniges Tannin im Finish

Familiengut Rosner, Langenlois
Rotburger, 13,5 %, NK
Kräftige Farbe, intensive Nase, rauchig, röstige Anklänge, zart fruchtig, am Gaumen straffer Wein, fruchtige Noten und fester Tanninkern

Salzl, Seewinkelhof, Illmitz
Zweigelt Reserve, 13,5 %, DV
Jugendliche Farbe, reife Beerenfrucht, Kirsche, Weichsel, körperreich am Gaumen, saftige Frucht im Finish, gute Länge

Winzerhof Sax, Langenlois
Zweigelt Barrique, 14,3 %, NK
Jugendliche Farbe, reife Fruchtnoten, Weichsel, zart rauchig, am Gaumen gehaltvoller Wein, straffe Struktur, fester Tanninkern, gute Länge

Gerhard Schaller, Podersdorf am See
Heideboden, 13 %, DV
Jugendliche Farbe, saftige, reife Fruchtnoten, Feige, Weichsel, zart Bitterschokolade, am Gaumen balancierte Textur, zartes Tanninfinish

Weinbau Georg Schmelzer, Gols
Zweigelt, 13,5 %, DV
Jugendliche Farbe, mittlere Farbtiefe, Weichsel, florale Noten, Cassis, am Gaumen straffer Wein, lebendige Struktur, gute Länge

Weinbau Georg Schmelzer, Gols
Zweigelt Reserve, 14,5 %, FP
Kräftige Farbe, nuanciertes Bukett, Pflaume, Bitterschokolade, balancierte Textur, feinkörniges Tannin, gute Länge

Weingut Schmelzer, Gols
Blauer Zweigelt Barrique, 13,8 %, NK
Jugendliche Farbe, reife süße Fruchtnoten, Kirsche, Pflaume, leicht rauchige Noten, am Gaumen gehaltvoller Wein, lebendige Textur, feinfruchtiges Finish, gute Länge

Familie Schwarz, Schrattenberg bei Poysdorf
Zweigelt Premium, 13 %, GL
Tiefdunkle Farbe, nuanciertes Bukett, dunkelbeerige Noten, Pflaume, Kräuter, körperreicher Wein, straffe Struktur, Weichselnoten im Finish, gute Länge

Johann Schwertführer „35“, Sooß
Zweigelt Waasn, 14,5 %, NK
Jugendliche Farbe, saftige reife Frucht, dunkle Kirsche, Nougat, Weichsel, zart röstige Anklänge, gehaltvoller Wein mit weicher Textur, samtiges Finish

Weingut Skoff Original, Gamlitz
Zweigelt Barrique, 14,5 %, DV
Kräftige Farbe, Mix aus röstigen Noten, Zwetschke, dunkle Beeren, am Gaumen körperreicher Wein, balancierte Textur, feinkörniges Tanninfinish

Johannes und Klaudia Strudler, Podersdorf am See
Zweigelt Reserve, 13,6 %, NK
Kräftige Farbe, intensives Bukett, dunkelbeerige Nase, rauchige Noten, Bitterschokolade, körperreich, feiner Tanninkern, gute Länge

Monika & Franz Tischler, Halbturn
Zweigelt Lehendorf, 13 %, NK
Jugendliche Farbe, saftige Frucht, Pflaume, am Gaumen stoffiger Wein, balancierte Textur, samtiges Finish, lang

Josef Trabos, Gamlitz
Zweigelt Kranachberg, 13,5 %, DV
Kräftige Farbe, intensives Bukett, animalische Noten, zarte Frucht, dunkle Beeren, saftiger Wein am Gaumen, samtiges Finish

Zantho, Andau
Zantho Reserve, 13,3 %, GL
Kräftige Farbe, dunkle Beeren, Pflaume, am Gaumen stoffiger Wein, balancierte Textur, feines Tanninfinish, zarte Bitterschokolade

89 Punkte

Josef Deutsch, Hagenbrunn
Zweigelt Reserve, 14%, NK
Intensive Farbe, zart fruchtig, dunkle Beeren, Pflaume, am Gaumen körperreich, fester Tanninkern, rauchiges Finish

Weingut-Heuriger Eder, Gedersdorf
Zweigelt Weitgasse, 13%, DV
Mittlere Farbtiefe, reife, saftige Fruchtnoten, Pflaume, Weichsel, am Gaumen balancierte Textur, mittlere Länge

Weingut Ettl, Podersdorf am See
Zweigelt Classik, 12,5%, SV
Jugendliche Farbe, feine Weichselfrucht, Cranberry, straffe Textur, gutes Frucht-Säurespiel, feines Tanninfinish

Weingut Richard Fischer, Leobersdorf
Zweigelt Reserve, 13,9%, NK
Mittlere Farbtiefe, zart fruchtig, Weichsel, Ribisel, straffer Wein, mittlere Länge

Weinbau Gölles, Hatzendorf
Blauer Zweigelt, 13,5%, BVS
Jugendliche, kräftige Farbe, zart fruchtig, Heidelbeere, Joghurtnoten, am Gaumen balancierte Textur, samtiges Finish

Reinhard Hellmer, Fels am Wagram
Zweigelt Reserve, 13%, SV
Jugendliche Farbe, reife Frucht, Dörrobst, Pflaume, rauchige Noten, stoffiger Wein, mittlere Konzentration und Länge

Elke & Anton Palkowitsch, Illmitz
Zweigelt Neuberg Neusiedlersee DAC Reserve, 13,7%, NK
Kräftige Farbe, reife Frucht, Kräuterwürze, am Gaumen balancierte Textur, mittlere Konzentration und Länge

Weinbau Wolfgang Pratsch, Martinsdorf
Zweigelt Leopoldiwein, 13,5%, SV
Kräftige Farbe, reife Frucht, Zwetschke, leichte Würze, körperreich, straffe Struktur, feinkörniges Finish

Weingut Schüller, Pillersdorf
Zweigelt Exklusiv, 13,9%, SV
Jugendliche Farbnoten, einladend saftige Frucht, Weichsel, Pflaume, am Gaumen zartes Fruchtjoghurt, samtiges Finish, trinkfreudig

Wenzl-Kast, Gols
Heideboden, 14%, SV
Jugendliche Farbe, feine Fruchtnoten, Weichsel, Kirsch, Holunder, Kräuternoten, am Gaumen gehaltvoller Wein, weiche Textur, massives Tanninfinish

88 Punkte


Weinhof Eduard Reichmann, St. Peter am Ottersbach
Blauer Zweigelt, 12,9%, SV
intensive Farbe, verhaltene Frucht, Kräuternoten, mittlere Konzentration, balancierte Textur, süßes Fruchtfinish

87 Punkte

Weingut Buschenschank Bernhart, Riegersburg
Blauer Zweigelt Klassik, 13%, DV
mittlere Farbtiefe, zart fruchtig, Weichsel, Kräuter, am Gaumen straff, markantes Säurespiel, mittlere Länge



Kategorie Zweigelt Klassik

93 Punkte

Christine & Franz Netzl, Göttlesbrunn
2014 Zweigelt Rubin Carnuntum, 13,5 %, NK
Kräftige Farbe, feine rotbeerige Nase, Himbeeren, Cranberry, zart pilzige Anklänge, Waldboden, feine Tabaknoten, am Gaumen balancierte Textur, lebendige Weichselfrucht, feinkörniges Finish, großartige Balance und lang anhaltend
Franz Netzl: „Die Herausforderung der Jahrgangs 2014 war, den optimalen Lesezeitpunkt zu finden und dann innerhalb kürzester Zeit zu ernten. Dadurch konnten wir die Fruchtigkeit und Würze optimal erhalten und beim Rubin Carnuntum umsetzen.“

92 Punkte

Hans & Philipp Grassl, Göttlesbrunn
Rubin Carnuntum, 13%, NK
Tiefdunkle Farbe, ausgeprägte, reife Frucht, Heidelbeere, Kirsche, markante Röstaromen, kräftig am Gaumen, straffe Textur, feinfruchtiges Finish, gute Länge

91 Punkte

Gerhard Markowitsch, Göttlesbrunn
Rubin Carnuntum, 13,1%, NK
Intensive Farbe, ausgeprägte Brombeere, Cassis, leicht animalische Noten, feine Holzwürze straff, klar, feinkörniges Tannin, gute Länge

Lukas Markowitsch, Göttlesbrunn
Rubin Carnuntum, 12,5%, NK
Intensive Farbe, vielschichtige Nase, Brombeere, Cranberry, straffe Struktur, viel Fruchtschmelz im Abgang, feiner Tanninkern, gute Länge

Reinisch, Johanneshof, Tattendorf
Zweigelt, 13%, SV
Jugendliche Farbe, vielschichtige reife Fruchtnoten, Brombeere, Weichsel, Tabaknoten, straffe Struktur, im Finish saftiger Fruchtschmelz, gute Länge

Werner Achs, Gols
Zweigelt Goldberg, 13%, DV
Kräftige Farbe, vielschichtiges Bukett, Schwarzkirsche, Kräuternoten, fein röstig, am Gaumen straffer, lebendiger Wein, dunkle Frucht im Finish, gute Länge

Weingut Holzer, Diepolz
Zweigelt Classik, 13%, SV
Intensive Farbe, ausgeprägte Fruchtnoten, Kirsch, Weichsel, Ribisel, am Gaumen lebendiges Frucht-Säurespiel, trinkfreudiger Wein, feines Tanninfinish, fruchtiges Finish, lang

Weingut Andreas Muhr, Stixneusiedl
Zweigelt Tradition, 13,5%, NK
Intensive Farbe, dunkelbeerige Noten, Schwarzkirsche, zarte Würze, körperreicher Wein, balancierte Textur, fester Tanninkern, gute Länge

Claus Preisinger, Gols
Zweigelt Kieselstein, 12,5%, SV
Jugendliche Farbe, leichte Reduktion, dahinter feine Kirsche, Himbeernoten, Pfeffer, zarte Würze, am Gaumen lebendige Struktur, feiner Trinkfluss, fruchtiges Finish, lang

90 Punkte

Weingut Ernst, Deutschkreutz
Zweigelt, 14 %, DV
Kräftige Farbnoten, einladende Frucht, Cassis, Brombeere, Weichsel, markantes Säurespiel, feinfruchtiges Finish

Kurt Feiler, Weingut Feiler-Artinger, Rust
Zweigelt, 12,5 %, DV
Jugendliche Farbe, leichte Reduktionsnoten, dahinter Brombeere, Kirsche, straffe Struktur, fruchtiges Finish, Orange im Abgang, lang

Weingut Gmeinböck, Poysdorf
Zweigelt, 13,7 %, DV
Kräftige Farbe, intensives Bukett, Cassis, dunkle Beeren, straffe Textur, balanciert, guter Trinkfluss, zarter Fruchtschmelz im Finish

Gottschuly-Grassl, Höflein
Rubin Carnuntum, 13,5 %, NK
Jugendliche Farbe, saftige Fruchtnoten, Weichsel, Kirsche, balancierte Textur, feines Tanninfinish, gute Länge

Thomas Hareter, Weiden am See
Zweigelt, 12 %, DV
Kräftige Farbe, saftige, reife Fruchtnoten, Weichsel, zarte Würze, lebendige Struktur, feinkörniges Finish

Weingut Jalits, Badersdorf
Zweigelt, 12,5 %, DV
Jugendliche Farbe, nuancierte Frucht, Weichsel, Feige, zart würzig, am Gaumen körperreicher Wein, gutes Frucht-Säure-Spiel, fester Tanninkern

Rotweine Lang, Neckenmarkt
Zweigelt classic, 13 %, DV
Intensive Farbe, nuanciertes Bukett, Würze, dunkle Beeren, straffer Wein, lebendige Struktur, fester Tanninkern

R. & A. Pfaffl, Stetten
Zweigelt Sandstein, 13,5 %, DV
Tiefdunkle Farbe, dunkelbeerige Frucht, Kirsche, Pflaume, leichte Würze, am Gaumen straffer Wein, fester Tanninkern, gute Entwicklung

Gerhard Schaller, Podersdorf am See
Zweigelt Uferlos, 13 %, DV
Kräftige Farbe, vielschichtige Nase, dunkle Beeren, Weichsel, am Gaumen körperreicher Wein, saftiges Fruchtspiel, gute Länge

Erich Scheiblhofer, Andau
Zweigelt Neusiedlersee DAC, 13 %, DV
Jugendliche Farbe, saftige, reife Frucht, dunkle Kirsche, Weichsel, am Gaumen balancierte Textur, feines Säurespiel, saftiges Finish

Erich Scheiblhofer, Andau
Zweigelt Heideboden Selection, 13,5 %, DV
Jugendliche Farbe, saftige reife Frucht, Kirsche, Heidelbeere, balancierte Textur, fruchtiges Finish, gute Länge

Weingut Franz Taferner, Göttlesbrunn
Zweigelt Rubin Carnuntum, 13,5 %, DV
Tiefdunkle Farbe, saftige, tiefe Fruchtaromen, Heidelbeere, Kirsche, Brombeere, am Gaumen körperreich, lebendiger Wein, feines Tanninfinish, gute Länge

Weingut Trapl, Stixneusiedl
Rubin Carnuntum, 12,5 %, NK
Kräftige Farbe, einladende Beerenfrucht, Heidelbeere, Kirsche, saftige Textur, feinkörniges Finish, lang

89 Punkte

Weingut Kornelia & Paul Achs, Gols
Blauer Zweigelt Heideboden, 13,7%, DV
Jugendliche Farbe, Anklänge von Weichsel, Kräuter, straffe Struktur, fester Tanninkern, mittlere Länge

Leopold Auer, Tattendorf
Zweigelt Bio, 13%, DV
Kräftige Farbnoten, saftige, dunkelbeerige Frucht, Cassis, am Gaumen balancierte Textur, feinkörniges Finish, gute Länge

Weingut Michael Auer, Höflein
Rubin Carnuntum, 13%, NK
Jugendliche Farbe, süße Fruchtnoten, Kirsch-Joghurt, Weichsel, am Gaumen lebendiges Frucht-Säurespiel

Weingut BRÜNDY, Feuersbrunn
Blauer Zweigelt Bründlgraben, 12,8%, DV
Jugendliche Farbe, zartes Fruchtjoghurt, Pflaume, balancierte Textur, mittlere Länge

Weingut der Fuhrmann, Weiden am See
Zweigelt Bio, 12,5%, BVS
Jugendliche, mittlere Farbtiefe, zarte Weichseljoghurtnoten, lebendige Säure, fester Tanninkern

Weingut Gerhard Just, Rust
Zweigelt, 12,5%, SV
Jugendliche Farbe, zart fruchtige Noten, Heidelbeere, weiche Textur, süßer Fruchtschmelz, präsente Restsüße, gelungener halbtrockener Zweigelt

Stefan Kast, Neusiedl am See
Zweigelt Neusiedlersee DAC, 13,5%, SV
Jugendliche Farbnoten, ausgeprägte Weichselnoten, Kirsche, am Gaumen straffer Wein, lebendige Struktur, feines Fruchtfinish

Weingut Jacqueline Klein, Andau
Zweigelt Neusiedlersee DAC, 13%, SV
Intensive Farbe, dunkelbeerige Noten, Pflaume, Würze, am Gaumen stoffiger Wein, lebendige Strutkur, fester Tanninkern

J. & F. Landauer-Gisperg, Tattendorf
Zweigelt Selektion, 12,5%, SV
Jugendliche Farbe, saftiges Fruchtjoghurt, Kirsche, Weichsel, am Gaumen straffer Wein, lebendige Struktur, mittlere Länge

Konrad Mariel, Wulkaprodersdorf
Zweigelt, 12,6%, SV
Jugendliche Farbe, zarte dunkelbeerige Frucht, Kräuternoten, am Gaumen straffer Wein, lebendige Säure, fester Tanninkern

Weingut PMC Münzenrieder, Apetlon
Zweigelt Neusiedlersee DAC Classic, 13%, SV
Jugendliche Farbe, zarte Fruchtnoten, Kirsche, Weichsel, balancierte Textur, saftiger Fruchtschmelz, fester Tanninkern

Rotweingut Prickler, Lutzmannsburg
Zweigelt Classic Kirchner, 12%, SV
Kräftige Farbe, zarte Frucht, Kirsche, Pflaume, am Gaumen straffe Struktur, feines Tannin im Abgang

Weinbau Hans Reinprecht, Oggau
Zweigelt, 13%, SV
Jugendliche Farbnoten, zartes Fruchtspiel, Heidelbeere, Weichsel, am Gaumen lebendiges Säurespiel, mittlere Länge
Weingut Riepl, Gols

Zweigelt Neusiedlersee DAC, 13,2%, SV
Kräftige Farbe, saftige, dunkelbeerige Frucht, Kirsche, am Gaumen balancierte Struktur, stoffig, fruchtiges Finish
Paul Rittsteuer, Neusiedl am See

Zweigelt Neusiedlersee DAC, 13%, SV
Jugendliche Farbnoten, fein fruchtige Nase, Weichsel, Brombeere, am Gaumen straffe Struktur, balanciert, feinfruchtiges Finish, gute Länge

Familiengut Rosner, Langenlois
Blauer Zweigelt Klassik, 13%, SV
Jugendliche Farbe, zart Fruchtnoten, am Gaumen straffer Wein, lebendige Textur, mittlere Länge

Familie Schwarz, Schrattenberg bei Poysdorf
Zweigelt, 12,5%, SV
Intensive Farbe, nuancierte Fruchtnoten, Kirsche, dunkle Beeren, Weichsel, am Gaumen straffer Wein, lebendiges Säurespiel, fester Tanninkern

Sigrid Schwertführer, Sooß
Zweigelt Chapeau, 13,1%, SV
Jugendliche Farbe, zart fruchtige Noten, Weichsel, Kirsch, am Gaumen lebendiges Säurespiel, fruchtiges Finish

Regina & Günter Triebaumer, Rust
Zweigelt, 13%, SV
Kräftige Farbnoten, zart fruchtig, leicht animalische Noten, straffer Wein, mittlere Länge

Helmut Weber, Lutzmannsburg
Zweigelt classic, 12,5%, SV
Jugendliche Farbe, leichte Reduktionsnote, Weichsel, Ribisel, am Gaumen straffer Wein, Zitrus im Finish

Weinbau Weinhäusel, Neckenmarkt
Zweigelt Gundritsch, 14%, SV
Intensive, kräftige Farbe, nuancierte Nase, dunkelbeerige Frucht, Brombeere, Cassis, körperreich, mittlere Konzentration, fruchtiges Finish

Winzerkeller Andau, Andau
Zweigelt, 13,5%, SV
Kräftige Farbe, dunkelbeerige Frucht, Zwetschke, leichte Würze, am Gaumen körperreich, balanciert, mittlere Länge

88 Punkte

Emmerich Haider, Neusiedl am See
Blauer Zweigelt, 13%, SV
Jugendliche Farbe, zart fruchtige Nase, Kirsche, Frucht-Joghurt, am Gaumen saftiger Wein, balancierte Struktur, samtiges Finish

Reinhard Hellmer, Fels am Wagram
Zweigelt Classic, 13%, SV
Jugendliche Farbe, zarte Fruchtnoten, Weichsel, am Gaumen körperreicher Wein, lebendiges Säurespiel, fruchtiges Finish, mittlere Länge

Weingut Hirtl, Poysdorf
Zweigelt Exklusiv, 13,5%, SV
Mittlere Farbtiefe, zart fruchtig lebendige Struktur, mittlere Länge

Elisabeth & Franz Lentsch, Podersdorf am See
Blauer Zweigelt, 13,5%, SV
Jugendliche Farbe, dezente Fruchtnoten, Kirsche, Pflaume, lebendige Struktur, etwas rauh im Finish, mittlere Länge

Lenz Moser, Rohrendorf bei Krems
Lenz Moser Selection Blauer Zweigelt, 13%, SV
Jugendliche Farbe, zart fruchtiger Wein, Kirsche, Zwetschke, balancierte Textur, mittlere Länge

Weinhof Nekrep, Gamlitz
Zweigelt, 12,5%, BVS
Jugendliche Farbe, zarte Weichselnoten, am Gaumen lebendige Struktur, mittlere Länge

Elke & Anton Palkowitsch, Illmitz
Zweigelt Alte Rebe, 13,6%, NK
Mittlere Farbtiefe, zarte Kirschfrucht, Ribisel, Frucht-Joghurt, am Gaumen lebendige Struktur, mittlere Länge

Weingut Rainprecht, Oggau
Zweigelt Stoaweiat, 12,4%, SV
Jugendliche Farbe, zarte Kirschfrucht, Weichsel am Gaumen, markantes Frucht-Säurespiel, mittlere Länge

Weinbau Raser-Bayer, Höflein b. Bruck/Leitha
Zweigelt klassik, 12,5%, SV
Helles rubinrot, zart fruchtig, Weichsel, lebendiges Säurespiel, fester Tanninkern, mittlere Länge

Salzl, Seewinkelhof, Illmitz
Zweigelt Neusiedlersee DAC Selection, 12,5%, SV
Mittlere Farbtiefe, zart fruchtige Noten, Weichsel, am Gaumen lebendige Struktur, leicht fruchtig im Finish

Weingut Schmelzer, Gols
Zweigelt, 13,5%, FASSPROBE
Jugendliche Farbe, saftige Weichselfrucht, , am Gaumen straffe Struktur, körperreich, fruchtiges Finish

Silvane & Leo Sommer, Donnerskirchen
Blauer Zweigelt Klassik, 12,5%, FASSPROBE
Intensive, kräftige Farbe, zarte Weichselfrucht, Joghurtnoten, am Gaumen straff, markante Säure, fruchtiges Finish

Johannes u. Klaudia Strudler, Podersdorf am See
Zweigelt Selektion, 12,9%, SV
Jugendliche Farbnoten, zart fruchtige Noten, Pflaume, Kirsche, balancierte Textur, saftiges Finish

Monika & Franz Tischler, Halbturn
Zweigelt, 12,2%, SV
Jugendliche Farbe, zarte Weichselnoten, leichte Fruchtjoghurt Anklänge, am Gaumen lebendige Struktur, guter Trinkfluss, mittlere Länge

Wegenstein, Wiener Neudorf
Zweigelt Klassik, 12,5%, SV
Jugendliche Farbe, mittlere Farbtiefe, zart fruchtig, Kirsche, balancierte Struktur, mittlere Länge

87 Punkte

Weinbau Menitz, Leithaprodersdorf
Zweigelt, 13,5%, SV
Mittlere Farbtiefe, zarte Fruchtnoten, Weichsel, Zitrus, Kräuter, am Gaumen mittlere Konzentration und Länge

Weinbau Weinhäusel, Neckenmarkt
Zweigelt Sonnensteig Hatar, 13,5%, SV
Jugendliche Farbnoten, zarte Frucht, Weichsel, Brombeere, mittlere Konzentration und Länge